Moviebase Final Destination 3

Final Destination 3
Final Destination 3

Bewertung: 56%

Userbewertung: 60%
bei 161 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Final Destination 3
Kinostart: 13.04.2006
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 93 Minuten
Studio: New Line Cinema/ Warner Bros.
Produktionsjahr: 2005
Regie: James Wong
Drehbuch: Jeffrey Reddick
Darsteller: Mary Elizabeth Winstead, Ryan Merriman, Kris Lemche, Alexz Johnson, Sam Easton, Jesse Moss, Gina Holden, Texas Battle, Chelan Simmons, Crystal Lowe, Amanda Crew, Maggie Ma, Ecstasia Sanders, Jody Racicot, Patrick Gallagher
Eine junge Frau besteigt mit ihren Freunden eine riesige Achterbahn! Auf einmal hat sie eine Vision, dass die Achterbahn ausser Kontrolle gerät und einen Unfall hinlegt. Erwacht aus der Vision möchte sie sofort wieder aussteigen und zerrt ihre Freunde mit. Anschliessend werden alle Zeuge, von einem grauenhaften Crash. Glück gehabt, denken sich alle. Doch um den Plan wieder richtig herzustellen, holt sich der Tod nun jeden einzelnen auf heftigster Art und Weise. Schaffen sie es, dem Tod zu entrinnen?...
Es ist wieder soweit, ein neuer Teil der „Final Destination“ Reihe geht an den Start und halt viel Altbekanntes im Gepäck. Wieder einmal haben sich James Wong und Glen Morgan zusammengesetzt, um das letzte Fünkchen Originalität aus dem angestaubten Konzept herauszuholen. Ob sie es geschafft haben? Nur teilweise! Bereits auf der „Final Destination 2“ DVD vorgestellt, war die Produktion Ende 2004 vollendet, was Wong jedoch nicht davon abhielt, die Einleitungs...

Zur Besprechung
  • Entstand als Ko-Produktion zwischen Deutschland, Kanada und den USA.
  • Die Handlung setzt wenige Monate nach den Geschehnissen des Erstlings an.
  • War mit einem Budget von 36 Millionen Dollar deutlich teurer als beide Vorgänger.
  • Die Arbeiten an dem Sequel wurden bereits drei Jahre zuvor auf der DVD zu Final Destination 2 bestätigt.
  • Nahm 54 Millionen Dollar an US-Kinokassen ein.
  • James Wong kehrte nach Final Destination erneut als Regisseur hinter die Kamera zurück.
  • Schon bei der Entstehung von b>Final Destination 3 war die Verwendung moderner 3D Technik vorgesehen, wurde jedoch aus Kostengründen kurz vor Drehbeginn gestrichen. 3D kam erst ein Sequel später bei Final Destination 4 zum Einsatz.


  • 
    Midsommar
    Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
    Ready or Not
    Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
    3 From Hell
    Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
    We have always lived in the Castle
    Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
    Joker
    Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
    Im hohen Gras
    DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
    Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
    DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
    The Dead Don’t Die
    DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
    Charlie Says
    DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
    Rabid
    DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren