Spread the love

Moviebase Brick

Brick
Brick

Bewertung: 91%

Userbewertung: 84%
bei 65 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Brick
Kinostart: 21.09.2006
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 103 Minuten
Studio: Bergman Lustig Productions / Senator Film
Produktionsjahr: 2006
Regie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Nora Zehetner, Lukas Haas, Noah Fleiss, Matt O'Leary, Emilie de Ravin, Noah Segan, Richard Roundtree, Meagan Good, Brian J. White, Jonathan Cauff, Reedy Gibbs, Lucas Babin, Ari Welkom, Tracy Wilcoxen, Cody Lightning, McJoel Hamilton
Brendan Frye (Joseph Gordon-Leavitt) ist Einzelgänger aus Überzeugung an seiner Highschool in Südkalifornien. Ein einziger Anruf reicht aus, seine sauber geordnete Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Seine Ex-Freundin Emily bittet verzweifelt um Hilfe - und verschwindet dann spurlos vom Erdboden. Mit Hilfe seines einzigen Freundes Brain (Matt O'Leary) begibt sich Brendan auf die Suche. Er taucht ein in die ihm fremde Welt der Highschool, ihrer Cliquen, Typen und Rituale. Immer weiter, immer tiefer, begleitet von heißen Mädels, denen man nicht trauen kann, und schweren Jungs, die es auf ihn abgesehen haben, immer angetrieben von den tiefen Gefühlen für Emily, die er nicht vergessen kann. Doch erst, als er dem geheimnisvollen Strippenzieher Pin (Lukas Haas) gegenübersteht, kommt er dem Geheimnis auf die Spur. Es lässt ihn das Blut in den Adern gefrieren...

Wie lauten sie, die Zutaten für einen perfekten Film? Fangen wir mal so an: das Rezept eines richtig guten Filmes ist sein Script. Um den Film jedoch zur Perfektion zu treiben, benötigt man frische, geschmackvolle Lebensmittel, im Volksmund "Schauspieler" genannt und ein perfekt harmonierendes Team an Köchen, allen voran der Chefkoch alias Regisseur.

Heute möchten wir euch die Spezialität des Hauses präsentieren: sie nennt sich "Brick"...

Zur Besprechung

Momentan liegen noch keine News vor.