10 Cloverfield Lane – Ein gut gehütetes Geheimnis: Mary Elizabeth Winstead über den Film

Wir haben nicht schlecht gestaunt, als J.J. Abrams im Januar überraschend ein Spin-Off zu seinem Monster-Hit Cloverfield ankündigte. Dabei wurde der als 10 Cloverfield Lane vorgestellte Film schon 2014 unter dem Namen Cellar (Arbeitstitel: Valencia) abgedreht und seither strikt unter Verschluss gehalten. Mit Veröffentlichung von Filmtitel und Teaser-Trailer konnte Mary Elizabeth Winstead (Final Destination 3, The Thing), eine der Hauptfiguren im Film, nun aber endlich ihr Schweigen brechen und sich anlässlich der diesjährigen SAG-Awards in Los Angeles zu dem gut gehüteten Geheimnis äußern. Dabei brachte sie genau das zur Sprache, was der offizielle Teaser-Trailer bereits vermuten ließ: „Es gibt im gesamten Film nur drei Schauspieler. Die Produktion war so, als wäre man in einer Blase gefangen, weil niemand außerhalb etwas von dem Projekt wusste oder wissen durfte, was die Dreharbeiten aber auch zu einer sehr intimen Erfahrung machte.“ Auch sei der Fokus sehr auf die Schauspieler und die sich bildende Anspannung zwischen ihnen ausgerichtet.

„Da wir das komplette Skript kannten, wussten wir natürlich, was wirklich dort draußen lauert. Der Film dreht sich um die Figuren und ihre Interaktion miteinander, weil sie eben nicht wissen, wer die Wahrheit sagt und was dort los ist.“ Während der Produktion habe es mehrmals Änderungen am Drehbuch gegeben, diese seien jedoch nicht gravierend oder auffällig gewesen. „Uns wurde schnell klar, dass dieser Film etwas ist, über das wir bis zum Kinostart nicht mehr reden dürfen.“ Am 31. März ist es dann endlich so weit. J.J. Abrams selbst bescheinigt 10 Cloverfield Lane lediglich eine Blutsverwandschaft zu Cloverfield, weshalb abzuwarten bleibt, wie weit diese Parallelen tatsächlich gehen und ob wir uns auf ein Wiedersehen mit der monströsen Kreatur einstellen dürfen.

10c_1-sht_online_teaser_alt

Geschrieben am 02.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 10 Cloverfield Lane, News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren