Fear Street – Netflix ruft zum „Summer of Fear“, kauft Filmtrilogie von Fox

Netflix schließt den nächsten Megadeal und schnappt sich von 20th Century Studios (vormals 20th Century Fox) gleich drei Filme, die ursprünglich im Kino laufen sollten. Das Besondere: Die Fear Street-Reihe hätte ein Binge-Erlebnis werden können, wie man es sonst nur von Serien gewohnt ist. Dort gehört das „Bingen“ einer kompletten Staffel längst zum guten Ton. Als Fox 2017 gleich drei Verfilmungen zur kultigen Buchreihe von R.L. Stine (Gänsehaut) bei Honeymoon-Schöpfer Leigh Janiakin in Auftrag gab, die im Abstand von nur wenigen Wochen im Kino starten sollten, gehörte das Unternehmen aber noch nicht zum Walt Disney-Konzern. Der konnte offenbar nur wenig mit dem experimentellen Vorhaben anfangen, und so gingen Fear Street, Fear Street 2 und Fear Street 3 jetzt in den Besitz von Netflix über, wo man die Corona-bedingten Programmlücken zunehmend mit Filmzukäufen von großen Hollywood-Studios zu füllen versucht. Schon jetzt ruft Netflix den „Summer of Fear“ aus und plant, die Filme im Sommer 21 im Abstand von einem Monat anlaufen zu lassen.

Leigh Janiak brachte uns schon mit Honeymoon zum Gruseln. ©Alive

Alle drei Filme wurden von Honeymoon-Schöpfer Leigh Janiak überwacht, während Kyle Killen, der schon den Roadtrip-Thriller Scenic Route oder The Beaver auf Papier brachte, die Drehbücher und Geschichten dazu lieferte, angesiedelt in den Jahren 1994 (Fear Steet 1 und 3) oder 1978 (Fear Street 2). Stine selbst hatte schon eine Vorahnung, als er Anfang 2017 ankündigte: „Wir drehen eine Originalstory. Mit etwas Glück gibt es dann vielleicht sogar mehr als einen Fear Street-Film.“ Er sollte recht behalten. Mit auf die Fear Street wagen sich Gillian Jacobs (Community), Stranger Things-Star Sadie Sink, Kiana Madeira, Olivia Welch, Benjamin Flores Jr., Ashley Zukerman, Emily Rudd, McCabe Slye, Fred Hechinger, Julia Rehwald, Darrell Britt-Gibson und Jeremy Ford.

R.L. Stines Fear Street ist fast so populär wie Gänsehaut.

Geschrieben am 12.08.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren