Godzilla 2: King of the Monsters – Großer Monster-Showdown im TV-Spot: Godzilla trifft Ghidorah

Spread the love

Lange dauert es jetzt nicht mehr, dann kommt es im Kino zum Wiedersehen mit Monster-Ikone Godzilla. Und Warner Bros. setzt wirklich alle Hebel in Bewegung, damit der geplante Kinostart Ende Mai nicht in Vergessenheit gerät – so wie mit der Premiere des neuesten TV-Spots und einem dramatischen Aufeinandertreffen zwischen Godzilla und seinem ewigen Erzfeind, dem dreiköpfigen Drachen King Ghidorah! In Godzilla 2: King of the Monsters sieht sich Godzilla mit gleich drei altbekannten Kontrahenten konfrontiert – und die haben es wirklich in sich! Es bahnt sich eine Schicksalsschlacht an. Denn seit die sogenannten Titanen wieder auf Erden wandeln, herrschen Chaos und Zerstörung vor und riesige Stürme ziehen über das Land. Unsere einzige Hoffnung:

Paläobiologin Dr. Emma Russell, gespielt von The Conjuring-Star Vera Farmiga, die, nachdem sie von einer mysteriösen Organisation entführt wurde, alles daran setzt, die Erde wieder zu einem lebenswerten Ort zu machen. Sie sieht sich als selbsternanntes Sprachrohr der Titanen, zu denen auch Godzilla zählt, und nimmt via Bioakustik Kontakt zu den Urzeitmonstern auf. Doch sind ihre Absichten in unserem Sinne oder verfolgt sie ein eigenes, viel unheimlicheres Ziel?

Hinter dem Film steht Regisseur Michael Dougherty, der sich in den letzten Jahren mit Titeln wie Krampus oder Trick ‘r Treat einen Namen unter Genrefans machen konnte. Dass er den vielleicht monströsesten Auftritt von Godzilla in Szene setzen darf, erscheint da nur konsequent. Unter seiner Leitung legen sich The Conjuring-Parapsychologin Vera Farmiga, Stranger Things-Shootingstar Millie Bobby Brown, die aus House of Flying Daggers oder Die Geisha bekannte Zhang Ziyi sowie Kyle Chandler (Super 8) oder Godzilla-Forscher Ken Watanabe mit den monströsen Titanen an.

Geschrieben am 02.04.2019 von Torsten Schrader