Stranger Things 3 – Wird die bislang emotionalste Staffel der ganzen Serie

Wie groß der Hype um die dritte Staffel von Stranger Things inzwischen ist, lassen die Aufrufzahlen des offiziellen Trailers erahnen. Ganze 29 Millionen Mal wurde das Video innerhalb kürzester Zeit aufgerufen. Das reicht zwar nicht an die Zahlen eines Game of Thrones: Season 8 (59 Millionen Aufrufe) heran, belegt aber, wie sehr die Popularität seit Serienstart im Jahr 2016 angewachsen ist. Und nicht nur die Zuschauerzahlen sind gereift: Die Kids von damals schlagen sich nicht mehr nur mit Monstern, sondern auch dem anderen Geschlecht herum, was die Eltern zur Verzweiflung bringt. Damit hat in der kommenden Season 3 speziell Chief Jim Hopper, Ziehvater von Elf, zu kämpfen, wie David Harbour (Hellboy) jetzt im Rahmen der MCM Comic-Con offenbarte. Die neue Staffel sei eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle, vollgestopft mit „unerwarteten und berührenden“ Momenten. Er erklärt: „Elf wird langsam erwachsen und das macht Hopper Angst. Er verabscheut den Gedanken, dass seine kleine Tochter mit Jungs ausgeht und abhängt.“

„Elf ist jetzt ein Teenager und auf der Suche nach sich selbst, was Hopper mehr Furcht einflößt als die Begegnung mit jedem Demogorgon.“ Und es zeichnet sich ab, dass sich das Warten auf die neue Season (die letzten Folgen liegen immerhin fast zwei Jahre zurück) gelohnt haben könnte. Besonders die achte und letzte Episode der dritten Season habe Harbour emotional so richtig mitgenommen: „Von dieser Art von Problemen werden wir im Laufe der Season noch mehr zu sehen bekommen. Es entwickelt sich in eine unerwartete Richtung und wird sehr, sehr emotional. Die achte Folge ist wohl das Bewegendste, das wir bis jetzt gedreht haben.“

Zur bekannten Castriege um Winona Ryder als Joyce Byers, David Harbour als Chief Jim Hopper, Finn Wolfhard als Mike Wheeler, Gaten Matarazzo als Dustin Henderson oder Charlie Heaton als Jonathan Byers gesellen sich prominente Neuzugänge wie Cary Elwes (Robin Hood, SAW) und Jake Busey (Frighteners, Contact). Während Elwes den korrupten Bürgermeister der Stadt Hawkins gibt, versucht Busey ihm als schmieriger Zeitungsreporter auf die Schliche zu kommen.

Stranger Things meldet sich am 03. Juli aus der Pause zurück.

Geschrieben am 28.05.2019 von Torsten Schrader



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren