The Purge: Serie – American Crime Story-Regisseur dreht Pilotfolge

USA Network und Syfy gehen auf Nummer sicher und greifen bei der Entstehung von The Purge: Die Serie auf echte TV-Veteranen zurück. Gefilmt wird die erste Episode der geplanten Staffel nämlich unter anderem vom preisgekrönten Emmy-Gewinner Anthony Hemingway, der schon bei The People vs. O.J. Simpson, True Blood oder American Horror Story bewiesen hat, dass er sein Handwerk versteht. Dass er alle zehn Folgen in Szene setzen darf, ist eher unwahrscheinlich. Die Pilotfolge ist aber stets die Wichtigste, denn sie gibt Aufschluss darüber, ob ein Konzept als Serie funktioniert. Häufig entscheiden US-Networks sogar allein auf Basis dieser, ob die Bestellung einer kompletten Season wirklich Sinn ergibt. Viel Zeit bleibt ihm dafür aber nicht, wenn Syfy und USA Network den Plan in die Tat umsetzen und fast zeitgleich mit dem US-Kinostart von The First Purge auf Sendung gehen wollen. Die Serie funktioniert unabhängig von der bald vierteiligen Filmreihe von James DeMonaco und wartet mit ganz neuen Charakteren und Sichtweisen auf. So will man beispielsweise zeigen, wie es sich an den restlichen 364 Tagen des Jahres in einer Welt lebt, in der einmal jährlich geplündert, gemordet und randaliert werden darf.

Angeführt wird die Riege der Widerstandskämpfer von dem Amerikaner Gabriel Chavarria (Planet der Affen: Survival) und seiner mexikanischen Kollegin Jessica Garza (Six). Chavarria spielt den US-Marine Miguel, der eine gefährliche Mission antritt. Als er eine kryptische Nachricht von seiner Schwester Penelope (Garzia) erhält, kehrt er in der Purge-Nacht in seine alte Heimatstadt zurück, wohl wissend, dass in den Straßen der blanke Wahnsinn auf ihn lauert. Penelope dagegen ist Teil eines Purge-Kults und wurde auserkoren, um dem charismatischen Anführer der Sekte geopfert zu werden. Ihr Glaube wird auf eine harte Probe gestellt, als sie die grausige Realität hinter der Säuberung zu verstehen beginnt.

In „The Purge“ will gut überlegt sein, ob man einen Fuß vor die Tür setzt. ©Universal

Geschrieben am 04.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The First Purge



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren