Heute



Gone

Försvunnen – Mit dem Campingwagen ins Verderben: Erster Trailer zum Schweden-Thriller

Im skandinavischen Schweden kam bereits im August der Thriller Försvunnen (Gone) in die Kinos. Auf erstes Bewegtmaterial in unserer Landessprache müssen wir zwar weiterhin warten, der erste englischsprachige Trailer steht Euch aber nach dem Umblättern in dieser News zur Ansicht bereit. Auf dem Regiestuhl nahmen Henrik JP Akesson und Mattias Olsson Platz. Letzterer verfasste zudem das Drehbuch. Einen möglichen Starttermin für hiesige Gefilde kann Försvunnen bislang noch nicht vorweisen. Der Film erzählt die Geschichte von Malin, einer jungen Frau, die ein Familientrauma durcherlebt hat. Sie entscheidet sich, ihr Leben in Karlskrona aufzugeben, um ein neues in einer der nördlichen Städte Schwedens zu beginnen. Während ihrer langen Reise bemerkt sie einen mysteriösen Mann, der sie verfolgt. Bevor sie Hilfe holen kann, wird sie entführt und in einem Keller im tiefen Wald verschleppt. Niemand weiß, dass sie verschwunden ist. Niemand kommt, um sie zu retten. Sie kann auf niemanden zählen – außer auf sich selbst…

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern