Heute



F

F: London Highschool-Massaker – Gefangen in der Schule: Johannes Roberts im Interview

Was tun, wenn gewalttätige und maskierte Männer in ein Schulhaus eindringen und sich noch ein Familienmitglied im Gebäude befindet? Ab sofort können auch hiesige Genrekenner erleben, wie Robert Anderson, verkörpert von Schauspieler David Schofield, diese unangenehme Situation meistert. Seit heute wartet der ungewöhnliche Slasher F – London Highschool-Massaker aus Großbritannien auch in deutschen Ladenregalen auf Anhänger des fantastischen Films. Passend zur aktuellen Veröffentlichung über Universal Pictures haben wir Regisseur Johannes Roberts in einem aktuellen Gespräch befragt, wo der Filmemacher dann unter anderem verriet, weshalb ihn die Klassiker von John Carpenter so sehr inspirieren und welchen Einfluss japanische Filme wie The Ring oder The Grudge auf ihn und F hatten.

Robert Anderson durchlebt den Albtraum eines jeden Lehrers: vor der Klasse wird er von einem minderjährigen Schüler angegriffen. Aus Angst vor den Medien hält die Schulleitungen den Fall allerdings unter Verschluss und kehrt das Geschehene unter den Teppich. Robert ist mit den Nerven am Ende und distanziert sich immer weiter von seiner Familie. Als er denkt, es könnte nicht mehr schlimmer kommen, taucht eine Gruppe vermummter Jugendlicher in der Schule auf und ruft ein wahres Blutbad ins Leben.

0 Kommentare
Kategorie(n): F, News



Paranormal Xperience 3D

Paranormal Xperience 3D – Noch ein Plakatmotiv zum spanischen 3D-Genrebeitrag

Von den Produzenten von Das Waisenhaus und Julia’s Eyes kommt im nächsten Jahr noch mehr übernatürlicher Nachschub aus Spanien. Für Paranormal Xperience 3D hat sich das erfolgreiche Produktionsteam Sergi Vizcaino als Filmemacher ins Boot geholt, der hier erstmals auf dem Regiestuhl eines Spielfilms Platz nahm, nachdem dieser bereits für die heimische Horror-Serie Percepciones und die Mystery-Dokumentation Conexiones La Mussara verantwortlich zeichnete. Pünktlich zum nahenden Kinostart am 28. Dezember folgte heute ein weiteres Plakatmotiv, das in diesem Fall mit allen wichtigen Hauptdarstellern und der Quelle alles Bösen bestückt ist. Erzählt wird die Geschichte von zwei Schwestern und ihren Mitstudenten, die in einem kleinen verlassenen Dorf auf übernatürliche Phänomene stoßen und nun große Mühe haben, den Ort wieder unbeschadet zu verlassen. Eine deutsche Veröffentlichung ist noch nicht angekündigt.




Paranormal Xperience 3D

Paranormal Xperience 3D – Das Böse in vierfacher Ausführung: internationale Kinoposter

Gleich vier internationale Plakatmotive sollen heute auf den spanischen Horror-Thriller Paranormal Xperience 3D aufmerksam machen. Auf allen vier Postern ist der Oberbösewicht im Film dargestellt. Ob Europäer dem großen übernatürlichen Vorbild aus den USA nacheifern können, das in diesem Jahr bereits in die dritte Runde ging, muss sich dann voraussichtlich im kommenden Jahr zeigen. Erzählt wird die Geschichte von zwei Schwestern und ihren Mitstudenten, die in einem kleinen verlassenen Dorf auf übernatürliche Phänomene stoßen. “Unser Film richtet sich vornehmlich an ein jugendliches Publikum, weshalb wir auch ein PG-13 Rating anstreben werden,” erklärt Joaquin Padro von Rodar y Rodar. Ivan Losada, Geschäftsführer von Sony Pictures Releasing de Espana, setzt fort: “Diese Art von Film eignet sich besonders gut für den Einsatz aktueller 3D-Technik.” Sergi Vizcaino nahm hier erstmals auf dem Regiestuhl eines Spielfilms Platz und inszenierte nach einer Vorlage von Daniel Padro.




Paranormal Xperience 3D

Paranormal Xperience 3D – Erste Impressionen vom spanischen Horror-Abenteuer in 3D

Nach dem erfolgreichen Abschneiden von Paranormal Activity versucht sich auch Produktionshaus Rodar y Rodar an einem eigenen Ableger mit übernatürlicher Thematik, in diesem Fall sogar in dreidimesionaler Optik. Neugierig? Heute sind nun auch die ersten Szenenbilder zu Paranormal Xperience 3D aufgetaucht, die wir nach dem Umblättern zeigen. Erzählt wird die Geschichte von zwei Schwestern und ihren Mitstudenten, die in einem kleinen verlassenen Dorf auf übernatürliche Phänomene stoßen. “Unser Film richtet sich vornehmlich an ein jugendliches Publikum, weshalb wir auch ein PG-13 Rating anstreben werden,” erklärt Joaquin Padro von Rodar y Rodar. Ivan Losada, Geschäftsführer von Sony Pictures Releasing de Espana, setzt fort: “Diese Art von Film eignet sich besonders gut für den Einsatz aktueller 3D-Technik.” Sergi Vizcaino nahm hier erstmals auf dem Regiestuhl eines Spielfilms Platz und inszenierte nach einer Vorlage von Daniel Padro.




Paranormal Xperience 3D

Paranormal Xperience 3D – Erstes Sales-Poster des spanischen Horror-Abenteuers

Nach den USA und Japan versucht sich nun auch das spanische Kino an einem eigenen Ableger des aktuell populären Paranormal-Themas. Schon im vergangenen Februar konnte das spanische Produktionshaus Rodar y Rodar zu diesem Zweck den kommenden Horror-Thriller Paranormal Xperience 3D ankündigen und legte nun auch ein passendes Teaser-Plakatmotiv vorlegen, das für Verkäufe im Rahmen des nahenden Cannes Film Market sorgen soll. Erzählt wird die Geschichte von zwei Schwestern und ihren Mitstudenten, die in einem kleinen verlassenen Dorf auf übernatürliche Phänomene stoßen. „Unser Film richtet sich vornehmlich an ein jugendliches Publikum, weshalb wir auch ein PG-13 Rating anstreben werden,“ erklärt Joaquin Padro von Rodar y Rodar. Ivan Losada, Geschäftsführer von Sony Pictures Releasing de Espana, setzt fort: „Diese Art von Film eignet sich besonders gut für den Einsatz aktueller 3D-Technik.“ Sergi Vizcaino wird hier erstmals auf dem Regiestuhl eines Spielfilms Platz nahmen und nach einer Vorlage von Daniel Padro inszenieren.





Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren