Moviebase Pathology

Pathology
Pathology

Bewertung: 55%

Userbewertung: 55%
bei 49 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Pathology
Kinostart: 25.09.2008
DVD/Blu-Ray Verkauf: 28.01.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Lakeshore Entertainment
Produktionsjahr: 2007
Regie: Marc Schoelermann
Drehbuch: Mark Neveldine
Darsteller: Milo Ventimiglia, Michael Weston, Lauren Lee Smith, Johnny Whitworth, Mei Melançon, Alyssa Milano, Keir O'Donnell, John de Lancie, Sam Witwer, Larry Drake, Kate Mulligan, Eurydice Davis, Anne Girard, Dan Callahan, Deborah Pollack, Eric Kaldor, Jarvis W. George, Don Smith, Buddy Lewis, Courtney Buckley, Seth Baird, Lawrence J. Russo

Der junge Psychologe Ted Grey (Milo Ventimiglia) tritt eine neue Stelle an einem Krankenhaus in Philadelphia an. Dort gerät er in den Bann einer Gruppe junger Kollegen, die von den täglich durchgeführten Autopsien gelangweilt sind und sich ein teuflisches Spiel ausdenken .... Sie bringen reihum so lange selbst Menschen um, bis jemand den perfekten Mord "aufgetischt" hat, das heißt, bis die Kollegen nicht mehr in der Lage sind, die Todesursache festzustellen.

Häufig ist es befriedigender, einen richtig grottenschlechten Streifen zu sehen, als einen Film, der vielversprechend beginnt und am Ende seine Verheißungen nicht erfüllt. Der Forensik-Thriller „Pathology“ fällt eindeutig in die zweite Kategorie. Das Autorenduo Mark Neveldine und Brian Taylor (die kreativen Köpfe hinter dem Jason-Statham-Hochgeschwindigkeits-Actioner „Crank“) entwirft hier erneut ein ebenso provokatives wie temporeiches Szenar...

Zur Besprechung

  • Die amerikanische Kinopremiere wurde mit lediglich 50 Kopien abgehalten. Aus dem zunächst geplanten breiten Kinostart wurde nichts.
  • Filmemacher Marc Schölermann stammt gebürtig aus Deutschland und drehte schon Folgen der TV-Serie Der Clown, bevor er zum Spielfilm wechselte.
  • War die bisher letzte Regiearbeit von Marc Schölermann (Stand: April 2011).
  • Von Mark Neveldine und Brian Taylor stammen auch die Vorlagen zu Crank oder Jonah Hex.
Momentan liegen noch keine News vor.




Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren