Alien 5 – Ripley und Hicks wieder vereint auf neuem Bild, Planungen kommen gut voran

Die Nachricht ging im Frühjahr wie ein Lauffeuer durch das Internet: Neill Blomkamp arbeitet am nächsten Alien-Film. Inzwischen ist fast ein halbes Jahr vergangen, seit der District 9-Schöpfer von 20th Century Fox mit der Rückkehr von Sigourney Weaver als Ripley beauftragt wurde. Nach längerer Funkstille meldete sich der Filmemacher nun mit einem neuen Konzeptbild zurück, das Ripley neben dem sichtlich entstellten Michael Biehn als Hicks zeigt, der in Aliens einem Säurebad zum Opfer fiel. Den aktuellen Status beschreibt Blomkamp mit wenigen aber erfreulichen Worten: „Die Arbeiten an Alien laufen richtig gut. Ich liebe dieses Projekt.“ Im Februar schwärmte der Regisseur: „Alien und Aliens sind ohne jeden Zweifel meine absoluten Lieblingsfilme. Ich habe über Jahre hinweg Ideen gesammelt und eine Geschichte entwickelt, die in diesem Universum spielt. Als ich dann am Set von Chappie ausführlich mit Sigourney Weaver gesprochen und erfahren habe, was sie eigentlich von Ripley hält, hat sich mein Konzept schlagartig verändert. Im Idealfall soll sich der Film wie der genetische Zwilling von Aliens anfühlen.“ Der Film soll gegen 2016/2017 erscheinen.

blomkampaliens072015
Xwtw5Ut
H7FRpWl
hfaKcVc
I06JT04
IXBBQDs
sTiEacc
WW1IZj0

Geschrieben am 17.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Nach Chappie bin ich doch eher vorsichtig. Ich weiß Blomkamp hat seine Fans und ich möchte ihnen auch nicht auf die Füße treten – für MICH persönlich ist er aber bisher eher ein One Hit Wonder. District 9 fand ich fantastisch. Hatte ihn mir bei Blu Ray Release auch gleich gekauft und schaue ihn mir auch heute noch gerne an. Elysium war für mich dann schon eher ein mittelmässiger Film. Und Chappie war für dann wirklich die Katastrophe. Und das als jemand der „Die Antwoord“ schon vor dem Film kannte und sogar paar Lieder ganz annehmbar findet. Aber als Schauspieler…im Film? Und was der Handlungsbogen um Chappie wird…oh je.

    Hoffe das Alien 5 (oder Alien 3 Reboot, Remake, SpinOff was auch immer) wieder richtig gut wird. Weil wenn das wieder in die Hose geht könnte er locker der nächste Shyamalan werden. Wobei auch der ja anscheined mit Wayward Pines sich langsam wieder fängt.

  • Tasha

    Neill Blomkamp hat mit seinen letzten Filmen bewiesen , dass man noch gute Hoffnung haben darf, wenn man überhaupt noch ins Kino gehen will.
    Chappie war ein außergewöhnlicher Film mit einer fantastischen Handlung. Die Antwoord kommt übrigens aus Südafrika und der Frontsänger ist großer Fan von Blomkamp und ich finde das passt einfach.
    Ich freue mich , dass Blompkamp am nächsten Alienteil mitwirkt ! Was besseres hätte noch passieren können , da seine Filme einfach anders und weniger kommerziell sind als der meiste Mist aus Hollywood. Alleine schon die Thematik, die in Südafrika stattfindet ist großartig. Ich kann diese amerikanischen Hollywoodkulissen nicht mehr sehen! Als ob immer alles nur in New York, Washington

  • Tasha

    …stattfinden muss! Bin richtig gespannt wie der nächste Alienteil wird! :-)

  • Hoschi

    Und ständig haben sie ihre scheiß Flagge im Bild.

  • p41n

    @Hoschi:
    Wo? Ich seh keine Flagge..

    Und wenn, dann ist das auch nicht weiter schlimm. Es sind halt amerikanische Filme und dass die Amerikaner nun einmal sehr patriotisch sind, weiß man doch mittlerweile.. Ich störe mich daran nicht mehr. Und, wenn es dich stört, dann schau die Filme einfach nicht. Es gibt genügend Alternativen.. ;)

  • p41n

    Ach und ich bin tierisch auf den neuen Alien gespannt. Chappie habe ich noch nicht gesehen. District 9 und Elysium dagegen fand ich super. Neill Blomkamp macht guten Sci-Fi.. Genau sowas läuft viel zu selten.

  • Thure

    Vielleicht meint er die kleine Südkorea-‚Flagge‘ an der Schulter des Soldaten. :p.

  • Ash

    Ich glaube das mit der Flagge war auf die Amerikanischen Filme und nicht auf das Artwork bezogen :-/


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren