Arklay – So wäre die Resident Evil-Serie geworden: Proof of Concept-Kurzfilm

An den Resident Evil-Filmen scheiden sich die Geister. Fans der Capcom-Reihe bemängelten stets den geringen Bezug zur erfolgreichen Spielevorlage. Kinogänger sahen in den Filmen dagegen oft nur Popcorn-Kino ohne tieferen Sinn, bei dem man das Hirn ausschalten und sich von wuchtigen Action- und Zombieeinlagen berieseln lassen konnte. Mit Resident Evil: Arklay wollte Mance Media das genaue Gegenteil auf die Beine stellen. Die erste TV-Serie zum kultigen Horror-Franchise sollte nordwestlich von Racoon City im kleinen Städtchen Arklay spielen und ein großes, herrschaftliches Anwesen und unheilvolle Laboratorien beinhalten. Trotz mehr als dreijähriger Vorbereitung kam es jetzt offenbar zum Aus für das Projekt, was Filmemacher Shawn Lebert zum Anlass genommen hat, um seinen Proof of Concept-Kurzfilm mit der Welt zu teilen. Resident Evil: Arklay hätte von dem Privatdetektiv James Reinhardt erzählt, der bei der Untersuchung einer Reihe bizarrer Morde über eine Verschwörung und die Ausbreitung eines tödlichen Erregers gestolpert wäre. Bei Constantin Film bereitet man derzeit alles für ein großes Kinoreboot der Reihe vor.

Geschrieben am 30.10.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Ace Ffm

    Sehr Schade. Das sah verdammt gut aus. Es geht zwar in eine ganz andere Stimmungsrichtung als die Filme,dafür ist es meiner Meinung nach viel näher an einem mysteriösen Herrenhausfeeling wie in Resident Evil 1 der ersten Playstation. Ich hätte gerne den ganzen Film gesehen.

  • Robin

    Wow! Das sieht fantastisch aus und hat mich direkt gefesselt. Sehr schade, dass eine Serie in diesem Format nicht realisiert wird. Vermutlich befürchtete man nicht gegen The Walking Dead bestehen zu können.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren