Arrival – Sony zeigt alternative Entwürfe der Aliens und Raumschiffe

Groß, kahl und mit riesigen Schädeln – so werden Besucher auf der Erde für gewöhnlich in Film und Fernsehen dargestellt. Dabei könnte außerirdisches Leben weit von den uns bekannten Normen abweichen. Deshalb war es Denis Villeneuve (Enemy, Sicario und Prisoners) bei seinem Arrival ein besonderes Anliegen, Aliens zu erschaffen, die man in dieser Form noch nicht gesehen hat. Ob ihm das geglückt ist, lässt sich seit dem vergangenen Donnerstag auch in deutschen Kinos herausfinden. Welche Varianten wir dort aber garantiert nicht antreffen werden, zeigt sich mit einem Blick in die gesamte Meldung. Passend zum Kinostart hat Sony jetzt nämlich mehrere unverwendete Designs enthüllt, die deutlich machen, wie die Wesen in Arrival noch hätten aussehen können. Im Film landen zwölf mysteriöse Raumschiffe zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. Doch das unermüdliche Streben nach Antworten gerät bald zum Rennen gegen die Zeit – die eigene und die der gesamten Menschheit.

arrival-concept-art-alien-006 arrival-concept-art-alien-014 arrival-concept-art-alien-017 arrival-concept-art-alien-018 arrival-concept-art-alien-design arrival-concept-art-room-001 arrival-concept-art-room-002 arrival-concept-art-ship-016 arrival-concept-art-ship-017 arrival-concept-art-ship-018

Geschrieben am 29.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Arrival, News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren