Blackburn – Blutiger Teen-Slasher mit Ken „Jason Voorhees“ Kirzinger erreicht den Handel

Jason Voorhees schlachtet sich seit nunmehr 35 Jahren durch Kinosäle und Wohnzimmer. Doch der maskierte Serienkiller aus Crystal Lake wurde nicht immer vom selben Schauspieler verkörpert. 2003 gebührte diese Ehre beispielsweise Ken Kirzinger, als er als Machete schwingender Riese in Freddy vs. Jason mit niemand Geringerem als Horror-Ikone Freddy Krueger aufnehmen musste. Der wurde damals übrigens noch von Horror-Veteran Freddy Krueger gespielt. In Blackburn wird Kirzinger nun auf eine ganz neue Gruppe Jugendlicher losgelassen – und das ganz ohne Maske, allerdings mit genau so messerscharfen Metzelwaffen. Der Teen-Slasher spielt in einer Kleinstadt Alaskas, die inzwischen als Geisterstadt gilt und stets an eine grausige Vergangenheit erinnert. Das hindert eine Clique allerdings nicht daran, vorbeizuschauen und Regeln zu brechen. Doch nach einem plötzlichen Waldbrand und Felssturz sind die fünf Freunde vom College dort gefangen, wo sie eigentlich ohnehin nicht sein sollten. Zuflucht suchen sie in den verlassenen Blackburn-Minen.

Alle sind auf Zusammenhalt angewiesen, denn ein mysteriöser Psychopath hat sie bereits ins Visier genommen und hegt keine guten Absichten. Brad Loree, Lochlyn Munro sowie Emilie Ullerup und Calum Worthy, Sarah Lindm, Zack Peledeau und Alexander Calvert sind ebenfalls mit von der Partie und hoffen darauf, vom mordlustigen Unbekannten verschont zu werden. Ob das klappt, verrät Tiberius Film am 06. Oktober mit der deutschen Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc.

jason-voorhees-michael-myers-take-different-form-in-new-slasher-blackburn-jason-or-m-735011
jason-voorhees-michael-myers-take-different-form-in-new-slasher-blackburn-735001
the-blackburn-asylum---der-naechste-bitte_JPG-I1©TiberiusFilm

Geschrieben am 02.08.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Kai Asmus

    Könnte echt was sein!

    • Thomas Steudten

      Mit Sicherheit nicht! Da brauch man sich nur die beiden Gestalten in der Tankstelle anschauen um zu wissen das es Schwachsinn wird!

      • Kai Asmus

        Und wo ist jetzt dein Argument? So einen ähnlichen Satz habe ich mal bezüglich „Wrong Turn“ gehört. „Der Alte an der Tanke macht den ganzen Film kaputt!“ Hörst du dir eigentlich selbst zu, wenn du solche Sachen sagst?

        • Thomas Steudten

          Naja, Deine Meinung! Schau ihn dir an und sei danach enttäuscht! Ich tu mir solxgen Schwachsinn nicht mehr an!


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren