Shutter Island

Der Teufel von Chicago – Martin Scorsese adaptiert Roman mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle

Regisseur Martin Scorsese und Schauspieler Leonardo DiCaprio wollen es nach Shutter Island noch einmal wissen und begeben sich nach immerhin fünf Jahren abermals in die tiefen Abgründe der menschlichen Psyche. Paramount Pictures hat sich die Rechte am Roman Der Teufel von Chicago gesichert, welches von Erik Larson geschrieben und hierzulande 2005 als Taschenbuch ausgewertet wurde. Thematisiert wird die kathedralenhafte Architektur des Fortschritts: Im Vorfeld der Weltausstellung 1873 will der Stararchitekt Daniel Hudson Bernham die „Weiße Stadt“ aus den Sümpfen von Jackson Park in Chicago stampfen: ein Stein gewordener Traum, der die technische US-Vorherrschaft in alle Ecken der Erde tragen soll. Gleichzeitig arbeitet der ebenso diabolische wie attraktive und charmante Psychopath, Mediziner und Massenmörder H. H. Holmes alias Herman Webster Mudgett, der im Film von DiCaprio (Django Unchained) porträtiert werden soll, an einem Bau des Grauens, eine Art negatives Gegenstück zur industriellen Macht: Ein als Hotel getarntes Schlachthaus mit eigenem Krematorium, in dem junge Frauen, vom Glanz der Großstadt angelockt, auf grausame Weise umgebracht werden. Doch das Vorbild für Holmes im Roman gab es wirklich:

Im 19. Jahrhundert gab er zu, 27 Menschen getötet zu haben – ein Geständnis, dass ihm die hohe Belohnung einer Zeitung und den Strang einbrachte. Andere Quellen sprechen gar von 200 Opfern. Martin Scorsese (The Wolf of Wall Street) wird nach einem Drehbuch von Billy Ray Regie führen, während Langzeit-Kollaborateur DiCaprio in die Haut des bestialischen Serienkillers schlüpft.

Die Erkundungsreise auf Shutter Island geht im TV weiter.

Die Erkundungsreise auf Shutter Island geht im TV weiter.

Geschrieben am 11.08.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren