Dr. Jekyll und Mr. Hide – Lionsgate dreht eigenen Film mit Chris Evans in der Hauptrolle

Eines gleich vorweg: Die Dr. Jekyll und Mr. Hide-Verfilmung, um die es hier geht, hat absolut nichts mit jener zu tun, die Universal Pictures zurzeit mit Russell Crowe in der Hauptrolle auf die Beine stellt. Tatsächlich scheint es demnächst erneut einen kleinen Konkurrenzkampf zu geben, wie es ihn beispielsweise 2012 gab. Damals kamen sich Universal Pictures und Relativity Media mit jeweils einer eigenen Schneewittchen-Verfilmung in die Quere. Ob auch hier wieder Universal als Sieger hervorgehen wird, wenn es um die Einspielergebnissen geht? Immerhin spielte ihr Snow White and the Huntsman fast das Dreifache von dem ein, was Mirror Mirror erreichte. Fest steht, dass Lionsgate mit einem ebenbürtigen Hauptdarsteller aufwartet. Niemand Geringeres als Chris Evans, den man natürlich überwiegend für seine Porträtierung der Comicfigur CaptainAmerica kennt, mischt hier mit und spielt Dr. Tom Jackman, den Nachfahre des berüchtigten Dr. Jekyll. Der Spielfilm basiert auf der Miniserie Jekyll von BBC, die 2007 ausgestrahlt wurde. Steven Moffat, der damalige Schreiberling, wird abermals kräftig in die Tasten hauen und das Skript zur Kinoversion abliefern, während die US-Komikerin Ellen DeGeneres das Werk produziert. Erscheinen soll Jekyll 2018.

Chris Evans als Captain America. © Marvel Studios

Chris Evans als Captain America. © Marvel Studios

MV5BMTUzMjkzNDY0MF5BMl5BanBnXkFtZTcwNDQyMzA1MQ@@._V1__SX1857_SY829_

Geschrieben am 01.08.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Bobo

    So eine dumme Idee. Nichtmal interessant genug für einen Film, da braucht es nicht noch nen zweiten!


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren