Fear the Walking Dead – Frisch vom Dreh: Spin-Off zeigt sich mit ersten Setbildern

Rick und seine Clique sind bei weitem nicht die einzigen Menschen, die in der Welt von The Walking Dead vor Beißern auf der Flucht sind. Mit dem Spin-Off Fear the Walking Dead beleuchtet AMC den Überlebenskampf einer anderen Gruppe, die ebenfalls einiges hinnehmen muss. Anders als die Mutter- soll die Parallelserie den Ausbruch der Seuche zeigen. Zudem betonten die Schöpfer, dass man zeigen wolle, was draußen geschah, als Rick in Koma lag. Ob sich Rick und die Überlebenden aus Fear the Walking Dead jemals in die Quere kommen werden, bleibt abzuwarten. Ein Crossover ist zum aktuellen Zeitpunkt zumindest noch nicht geplant. Ganz ausschließen wollen Serienschöpfer Robert Kirkman und Co. diese Möglichkeit allerdings auch noch nicht. Wer sich aber in jedem Fall über den Weg läuft, sind jene Menschen, die in der Crew beider Serien verankert sind. Brandneue Setbilder zeigen die neuen Protagonisten sowie Filmemacher beim Dreh der ersten Serienstaffel.

Die feiert bereits im Juni Premiere und besteht aus sechs Folgen. Sollte sie sich ebenfalls als Erfolg heraustellen, darf man mit bis zu sechs eigene Staffeln von Fear the Walking Dead rechnen, denn nicht weniger Stoff soll die bislang ausgearbeitete Handlung hergeben. Der letzte Untote ist also längst noch nicht satt geworden.




Geschrieben am 27.05.2015 von Carmine Carpenito




  • Lily

    „Die feiert bereits im Juni Premiere und besteht aus sechs Folgen.“

    Falsch. Wie Kirkman bereits vor ein paar Tagen bekant gab, (und man auch auf verschiedenen Seiten nachlesen kann) startet der Ableger im August.

    Zitat:

    „“I’m really excited for Fear The Walking Dead to debut in August and for people to see just what we’ve done, but we’re not in a hurry to continue expanding the world of The Walking Dead.”

    Dieser angebliche Starttermin im Juni war nie offiziell, sondern von Anfang an ein Fan-Gerücht. (Wie ich sie hasse…)

    Mit ein bisschen Nachdenken könnte man aber auch selbst drauf kommen dass eine Serie, die erst seit dem 10.05. gedreht wird (also noch nicht mal 3 Wochen), und wo pro Folge 7-8 Drehtage üblich sind (ausgehend von TWD, wo es auch so ist), wohl kaum ab Juni ausgestrahlt wird.

    Ein wenig Fakten -Überprüfung erwarte ich von einer Seite wie dieser schon.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren