Ghostbusters – Der Ursprung allen Übels: Ist das der Bösewicht aus dem Reboot?

In Zeiten der ständigen Vernetzung ist es gar nicht so einfach, alle Details eines Films auch wirklich bis zu dessen Kinostart geheim zu halten. So wurden schon Godzilla oder Jurassic World Opfer von spoilernden Merchandise-Veröffentlichungen, die entscheidende Figuren bereits lange vor der eigentlichen Kinopremiere vorwegnahmen und preisgaben. Bei einem großangelegten Reboot wie dem zu Ghostbusters ist das natürlich nicht anders. Und so konnten Besucher der New York Toy Fair schon jetzt einen ersten Blick auf die Bösewichter des weiblichen Geisterjäger-Comebacks werfen. Angeführt wird die tobende Geisterschar dabei offenbar von einer Gestalt, die frappierend an das Logo der Ghostbusters erinnert, im Fall des Paul Feig-Reboots aber mit einer Reihe spitzer Zähne ausgestattet ist. Das zum Leben erweckte Markenzeichen der Geisterjäger hört auf den Namen Rowan und wird aller Voraussicht nach von Comedian Neil Casey verkörpert und vertont. Fest steht schon jetzt: Erin Gilbert (Kristen Wiig), Abby Yates (Melissa McCarthy), Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) und Patty Tolan (Leslie Jones)  werden sich nicht kampflos geschlagen geben.

Confirmed at #Mattel this morning that this is the main villain in the new #Ghostbusters movie. #ToyFair #TF16 #NYTF

Ein von "Pixel Dan" Eardley (@pixeldan) gepostetes Foto am

ghostbusters_ver5_xlg-691x1024

Geschrieben am 18.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters, News




  • Helltoy

    Oh man, das Ganze wirkt deart kreativlos, hier wird einfach alles nur schlecht recycelt, wenn das nicht komplett floppt, würde ich mich schon sehr wundern!!!

    • lilalalumpum

      „d…as Ganze“
      Was Ganze?

      „…hier wird einfach alles nur schlecht recycelt“
      Referenz?

      „…wenn das nicht komplett floppt, würde ich mich schon sehr wundern!!!“
      Warum sollte es komplett floppen?
      Weil der Cast der Geisterjäger NUR aus Frauen besteht? (buhu!)
      Weil die Effekte scheiße sind? (die noch nirgends zu sehen sind)
      Weil der Cast nicht harmoniert? (Glaskugel…?)
      Weil die Story 1:1 der beiden Vorgänger entspricht? (joah?!)
      Weil die halbe Welt über Melissa McCarthy meckert und anscheinend trotzdem jeden Film mit ihr zu gucken scheint? (sonst würden ja nicht so Sprüche kommen wie „Die ist IMMER unlustig die Fette! [daran allein erkennt man schon, sehr alt ist der User wohl nicht!] )

      Ich weiß nicht, aber dieses Gemeckere und der ganze Zorn im Internet über diesen Film, von dem man, bis auf ein Teaser, noch nichts gesehen hat, wirkt geradezu lächerlich!
      Es zeigt einfach nur wie eingeschränkt die Leute sind, wenn es mal um etwas Neues geht.
      Gerade aufgrund des ganzen (vllt. völlig unberechtigten) Shitstorms im Internet wünsche ich dem Film eigentlich schon das er ein voller Erfolg wird.

      Dauernd erwarten die Leute irgendwas neues und wenn dann mal ein Reboot (und ein Reboot soll ja immerhin ein NEUSTART der Serie sein!) was Neues wagt, wie bspw. ein Cast mit weiblicher Besetzung, dann sucht der in Schubladen Denkende Film“fan“ gleich wieder etwas worüber er sich (erstmal – total übertrieben!) aufregen kann; droht mit Boykott – nur um am Ende sich den Film doch (und sei es nur im Stream) anzuschauen und sich dann vllt doch im stillen zu denken:
      „Naja, so übel war er nun nicht…“

      Ob das bei diesem Film der Fall sein wird?
      Abwarten!
      NACH dem Film kann man sich „aufregen“ – und dann sogar (vllt.!) zurecht.

      • Helltoy

        Ich finde es cool, dass da Frauen mitmachen, aber dass scheint auch die einzige Innovation zu sein. Wenn es noch mehr eindrucksvolles gebe, hätte man das schon längst gezeigt.
        Die bisherigen Bilder sind belanglos, die Hosenanzüge sehen bescheuert aus und das Poster sagt alles, bislang hat man nur recyceltes Zeugs gesehen. Der Frauenbonus ist eindeutig zu wenig!

        • nek

          Frauenbonus.. lol

          Lächerlich

  • Stefan Yoshi-Hey

    Also ich freue mich tierisch auf den neuen Ghostbusters Teil. Würde ihn am liebsten sofort ansehen. Bin mir sicher das der Film mit dem Cast durchaus witzig wird. Mit den ersten beiden Teilen wird man ihn sicher nicht vergleichen können, schließlich waren bzw. sind sie „Zeugnisse“ ihrer Zeit, und der neue ist natürlich an heute angepasst. Deshalb denke ich dennoch, dass er auf seine heutige/moderne weise gut wird!
    An alle die sich immer gleich darüber auskotzen müssen: Den Film einfach ignorieren, niemand wird gezwungen ihn zu sehen! ;-)

    • Helltoy

      „Wenn die Filmschaffenden in früheren Zeiten ständig auf die „Ewignörgler“ und selbsternannten „Hellseher“ gehört hätten gäbe es so manchen Film bzw. sogar Kultfilm gar nicht!“
      Und einen großen Haufen völlig belangloser Grottenfilme auch nicht!

      Ist nicht der erste Film der einen schlechten ersten Eindruck macht und am Ende auch genau so schlecht ist. Wenn es anders kommt, freue ich mich darüber, aber die Wahrscheinlichkeit wird immer geringen!

  • KingKong2k

    wie kann man das gut heißen? @lilalumpum bist ne frau oder so n „frauenversteher“?
    die ghostbusters sind männlich,wenn man da n film mit frauen macht,muss man mit kritik rechnen!
    nennt es innovativ oder emanzipation,völlig egal,fakt ist,das es eine beleidigung für den klassiker wird!


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren