JIGSAW – Puzzlemörder erkämpft sich die Spitze der Kinocharts zurück

„If it’s Halloween, it must be SAW.“ Mit dieser Tradition war Lionsgate Films auch 2017 wieder die Spitze der Kinocharts sicher, wo JIGSAW mit 16,25 Millionen Dollar jegliche Konkurrenz hinter sich lassen konnte. Von der früheren Spitzenwerten ist man inzwischen aber dennoch weit entfernt. Genau genommen stellt das achte Kapitel von Michael und Peter Spierig (Daybreakers) sogar den zweitschwächsten Start der gesamten Reihe dar. Wegen der siebenjährigen Pause und einer deutlich veränderten Marktlage kann sich das Comeback aber trotzdem sehen lassen und wurde noch dazu für moderate 10 Millionen Dollar produziert. Blutrote Zahlen schreibt JIGSAW somit ausschließlich im Film und auf der Leinwand. In Deutschland wollten sich 130.000 Zuschauer nicht entgehen lassen, wie John Kramer seine mörderische Auferstehung feiert. Auch hier musste StudioCanal deutliche Einbußen hinnehmen. Als 2010 der erste 3D-Ableger im Kino anlief, zählte man zum Start noch 210.000 gelöste Tickets am ersten Wochenende. Da Halloween dieses Jahr auf einen bundesweiten Feiertag fällt und in großen Teilen des Landes auch Mittwoch noch viele Betriebe geschlossen bleiben, könnte hier ein deutliches Plus hinzukommen.


Geschrieben am 30.10.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • lol17

    Nice, so muss das sein. Ich hoffe, er spielt noch ganz viel mehr ein, damit noch ein weiterer Teil kommt. Ich gönne es dem Studio einfach.
    War am 28.10. um 23:15 Uhr im Kino in Köln. Geniale Fortsetzung der legendären Reihe, inklusive Plot-Twist am Ende. Natürlich mit dabei: Tobin Bell als Jigsaw / John Kramer. Ohne ihn geht es einfach nicht. Daher eine verdiente: 5/5

  • Sascha #2

    Naja ich fand den neuen Teil unterm Strich dann doch ziemlich enttäuschend. Klar, das Spiel mit den Fallen ist erstmal relativ typisch SAW, wenn auch nicht mehr ganz so extrem blutig und splattrig wie die letzten Teile, aber im Gegensatz zu ‚lol17‘ fand ich den Plot-Twist und die Zusammenhänge zur alten Reihe doch seeehr einfallslos, nach 6 Jahren Pause hatte ich da irgendwie was kreativeres erwartet.

  • s7evin88

    Auch ich habe ihn eben gesehen und muss sagen, dass er mich gut unterhalten hat, mir war keine Sekunde langweilig. Das ist ja schon viel wert. Dazu freut man sich einfach nach 7 Jahren mal wieder einen neuen Saw zu sehen. Es ist eigentlich alles da, was man als Saw-Kenner erwartet und wird nicht enttäuscht. Das Ende ist nicht konstruierter als die anderen Enden in den Fortsetzungen auch, haut einen aber auch nicht vom Hocker. Ich war stellenweise angeekelt, und zum ersten Mal auch stellenweise belustigt, ich weiß nicht, ob das Absicht der Macher war, aber er ist sogar manchmal lustig, was hauptsächlich an den Wortmeldungen des Oberweicheis des Films liegt.^^ Obwohl ich dem Film nur wirklich gut gemeinte, aber auch verdiente 5,5 Punkte geben kann, würde ich schon morgen wieder einen neuen Saw sehen wollen, zu sehr mag ich einfach die Vorfreude auf den Twist am Ende (selbst wenn das alles nicht mehr wirklich glaubwürdig ist), die Tonbandbotschaften, die Fallen, den Billy und alles was sonst noch typisch Saw ist. Nächstes Jahr wieder? Mit mir schon…

    • MovieManiac4Life

      Der Film bietet leider NICHT was Saw Kenner erwarten…zum Beispiel das Brechen mit dem Goregehalt…sehr harmlos für einen Saw Film.

  • MovieManiac4Life

    Jigsaw war extrem langweilig und hat nahezu fast nur negatives zu bieten…schlechten Cast, sagenhaft schlechtes Drehbuch, gedrosselter Gore, usw usw


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren