Jurassic World – Der größte Kinostart aller Zeiten: Es hagelt Rekorde für die Dinos

Dinosaurier haben nichts von ihrer Faszination verloren. Box Office Experten trauten Jurassic World in den USA bis zu 130 Millionen Dollar am Startwochenende zu, was auch inflationsbereingt das beste Ergebnis innerhalb des Franchise bedeutet hätte. Universal Pictures selbst war verglichen dazu noch etwas zurückhaltender und erwartete einen 100 Millionen Dollar Start. Das tatsächliche Resultat? Sage und schreibe 204 Millionen Dollar in über 4.250 US-Kinos, was einen immensen Kopienschnitt von 47.000 Dollar und den Rekord für das größte globale Startwochenende aller Zeiten zur Folge hatte. Lediglich die Comicverfilmung The Avengers kam Jurassic World zuvor und brachte es 2012 in den USA auf 207 Millionen Dollar – ein Ergebnis, welches das Dino-Abenteuer nach den bereinigten Zahlen sogar noch toppen könnte. Das Einspielergebnis vom Sonntag basiert im Augenblick noch auf Schätzungen, die anhand aktueller Verkäufe und Reservierungen ermittelt wurden. Sollte der Blockbuster aber auch hier unterschätzt werden, dürfte er die drei Millionen Dollar, die ihm das beste Startergebnis aller Zeiten ermöglichen könnten, also tatsächlich noch packen.

Doch nicht nur in Amerika war der Ansturm riesig. Auch in Europa, wo an heißen Sommertagen viel mehr Freizeitbäder als Kinobesuche gefragt sind, konnte der Film seine Erwartungen übertreffen. Hierzulande wollten nicht weniger als 825.000 Kinobesucher Zeuge davon werden, wie sich der Jurassic Park nach der Eröffnung ins Chaos stürzt. Weltweit beläuft sich das Wochenendergebnis auf rekordbrechende 510 Millionen Dollar. Die Milliarde ist dem Film somit so gut wie sicher.

Jurassic World

Geschrieben am 15.06.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Jurassic World, News




  • Theo

    Gratulation.

    Ich persönlich fand den Film zu flach.

  • Ste

    Gesehen war der hammer… Geiler streifen ! Auch Viele elemente vom 1 teil dabei supeeer…

  • Score

    Der Film steht inzwischen bei einem Einspiel von über 500 Mio. Mal schauen, ob er die 2 Milliarden-Marke knackt. Ich gehe nächste Woche rein.

  • saho1994

    Wahrscheinlich werde ich jetzt gefedert und geteert, aber ich kann diesem Film nichts abgewinnen. Dieser ganze Hype….naja. Da gönne ich mir lieber so eine kleine Perle wie Der Babadook.

  • Marco

    zwei mal drin gewesen: Donnerstag 3D, Freitag 2D… Standard für einen JP Junkie wie ich :)

  • Robin

    Konnte mich als Fan erster Stunde (der sogar Teil 3 mochte) in keinster Weise überzeugen. Leider für mich die erste ganz ganz große Enttäuschung im Kinojahr 2015!

  • sirsapp

    Also AVENGERS II hat mich definitv mehr geflasht, trotzdem fand ich JW natürlich auch sehr geil und aufkeinenfall langweilig. Ein bisschen mehr „WOW“ hätte ich mir zwar noch gewünscht, aber trotzdem war er durchaus gelungen =)

  • Mülltonne

    Hätte ich nicht gedacht und ich hab immer noch schwankende Gefühle und bin hin und hergerissen. Ende der Woche dürfte ich dann wohl Wissen, was so gut an dem Film ist, denn die Trailer haben alles gespoilert. Gönnen tu ich das dem Film dennoch…

  • @saho1994 , „Der Babadook“ ist sicher eine kleine Perle, aber das Ende ist ja jämmerlich. „Jurassic World“ hat mich überzeugt, war zwar nicht mehr so gut wie der 3. Teil, – der mein persönlicher Lieblingsfilm der Reihe ist…jaaaaaaaa ! – aber trotzdem, ich fand den Film prima !

  • Filmfan1990

    Find‘ ich super ! Ich gönne es dem Film Teil 1+2 waren sehr gut, Teil 3 auch in Ordnung. Hoffentlich schafft der Film die Milliarden-Marke.
    Schade, dass Colin bei einer möglichen Fortsetzung nicht mehr Regie führen will.

    Dinosaurs rule !


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren