Resident Evil Begins – Arbeitet Sony Screen Gems an einem Reboot?

Während die Vorbereitungen für Resident Evil: Afterlife, dem mittlerweile vierten Teil des international sehr erfolgreichen Franchise, aktuell auf Hochtouren laufen, damit der Starttermin im Sommer des kommenden Jahres eingehalten werden kann, denkt Sony Screen Gems bereits jetzt über einen weiteren Ableger nach. Dieser trägt den momentanen Arbeitstitel Resident Evil Begins und soll ohne Milla Jovovich und den Charakter Alice auskommen. Das Geschehen würde sich erneut in einem Forschungslabor abspielen, wo ein unerwarteter Unfall passiert, der sämtliche Mitarbeiter in blutrünstige Mutanten verwandelt. Da es aber ohnehin noch ein ganzes Jahr dauert, bis Resident Evil: Afterlife in den Kinos startet und mit einem Reboot frühstens gegen 2012 zu rechnen wäre, kann sich noch einiges ändern. Wie Insider jedoch behaupten, soll es immer schwieriger werden Milla Jovovich für einen weiteren Film der Reihe unter Vertrag zu nehmen, obwohl sie mit Regisseur und Produzent Paul W.S. Anderson liiert ist. Neustart nach unter zehn Jahren? Aktuell ein Gerücht.

Geschrieben am 09.09.2009 von Carmine Carpenito




  • TBpictures

    Hmm. Im ersten Teil sieht man doch schon wie es dazu kommt usw. Nur das es halt nicht so viel mit den Spielen zu tun hat.
    Vielleicht wollen sie sich ja bei „Begins“ mehr ans Speil halten.
    Oder soll vielleicht der Roman verfilmt werden…. ein Traum würde wahr werden ;-)

  • Hizi

    Ohne Milla wird das sowieso nix! Ich meine die Filme sind ja jetzt ohnehin nicht gerade Oscar-verdächtig:) Und dann noch ohne die tragende Rolle auszukommen finde ich daneben. Wenn dann hätten sie von Anfang an mit den Charakteren der Spiele kommen müssen und nicht erst hier und da mal einen vom Spiel einführen.

  • Ann

    vielleicht sieht sie auch mal ein wie kacke die Filme sind, weil sie mal genauer in die Spiele geguckt hat?

  • Snyders

    Ja hoffentlich, ich mein die filme sind zwar ganz gut, aber ich würd mir wünschen das die mal endlich ne spielgetreue verfilmung abliefern. Also mit Spencer Anwesen (Villa) usw.

  • TEG

    Wenn die schon ein RE Begins raus bringen wollen dann sollen die sich mal bitte an das Game RE1 halten!! Das wäre mehr als überfällig und es würde jeden Fan des Games freuen!

  • Andry

    Wer auf jeden fall besser für die fans das die ein teil rausbringen das es etwas mehr mit den spielen zu tun hat und nicht irgendwie da was von rein bringen und dann da wieder mal was damit haben die das spiel zerstört finde ich .. dann sollten die lieber neue charakter einfügenaber dann auch sich am spiel halten jetz nicht jedes detail rein bringen weil dann würde sich auch jeder denken so das passiert dann und dies & das also lieber ne neue story von einen spiel mit anderen hauptfiguren aber dann mehr ans spiel halten als an ne andere scheise !


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren