Rob Zombie’s 31 – Deutscher Trailer ist da! US-Cut wird einzige Fassung bleiben

Tiberius Film hat Rob Zombies blutiges Horror-Comeback 31 erfolgreich durch die deutsche Altersprüfung manövriert, sich dort aber ein blaues Auge geholt. Bei der FSK wollte man sich nämlich erst in der Berufung von der Unbedenklichkeit des Murder World-Horrortrips überzeugen lassen, gab den Film letztlich aber doch mit einem Keine Jugendfreigabe frei. Die geprüfte Kinofassung aus den USA wird es ab dem 27. Oktober somit auch hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen sein. Gerüchten, nach denen Zombie direkt im Anschluss mit einem Director’s Cut nachlegen könnte, schob Jörg Bauer von Tiberius dagegen schon jetzt einen Riegel vor: „Es wird keine längere Fassung von 31 geben! Weder in USA, UK, Österreich auf dem Mond oder sonst wo! Ich habe das Filmmaster direkt vom Produzenten, der mir schriftlich versichert hat, dass es keine längere Fassung geben wird. Die MPAA hatte genau 3 Sekunden von einer einzigen blutigen Einstellung rausgeschnitten und der Film ist dadurch nicht anders geworden. Rob hat deshalb keinerlei Absichten eine Unrated Version davon zu veröffentlichen. Und das ist offiziell und Fakt.“

thirty_one_ver7_xlg

Geschrieben am 28.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 31, News




  • Blade187

    Ich glaube da hat einer Angst das die Zuschauer ausbleiben oder es stegt mehr dahinter.
    Denn jeder der sich über den Film Informiert hat wird merken das dies mit 3 Sekunden nicht stimmen kann da er 3 mal geschnitten werden musste um überhaupt das R-Rating zu bekommen.
    Zudem setzt die MPAA nicht selber die Schere an also wenn will er damit verarschen ??

    • lol16

      Ich bin gespannt, was die FSK dazu sagen wird. Bisher kamen die Filme ja auch hierzulande „Uncut!“ auf auf DVD und Bluray Disc. Doch seit dem Desaster mit der SAW-Reihe ist der Verein bei mir komplett unten durch.

      • Blade187

        Denke mal wird wie bei Evil Dead sein.
        Uncut im Kino und Cut im Heimkino und Tiberius ist eine Firma die nicht gerne den Weg über die Spio/JK geht.

  • Trent Kant

    Ich denke es wird wie bei „Haus der 1000 Leichen“ ablaufen, für den deutschen Markt eine angepasste Keine Jugendfreigabe/FSK 18 Fassung und über Illusions Österreich die R-Rated (evtl. auch zusätzlich Unrated Fassung). Man siehe auch „Train“.

    JK geprüfte Fassungen finde ich absolut unsinnig, wofür Gelder zusätzlich für Mitgliedschaft und Prüfungen investieren, wenn entweder lediglich eine ebenfalls gekürzte Fassung dabei rauskommt (die dann auch noch Indiziert wird) oder eine JK Uncut Fassung die ebenfalls Indiziert und somit nicht mehr öffentlich Bewerbbar wäre.

    Ich finde die Entscheidungen von Tiberius Film voll korrekt, eine angepasste Fassung für den deutschen Markt und für die Fans den Uncut weg über Österreich. Besser so als garkeinen 31 für Deutschland, vllt erinnern sich einige noch zu den VHS Zeiten und können meine Ansicht deshalb besser nachvollziehen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren