Silent Hills – Treffen zwischen Norman Reedus und Hideo Kojima heizt Gerüchteküche an

Die Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen The Walking Dead-Star Norman Reedus und Entwickler-Legende Hideo Kojima geht offenbar weit über das tragisch gescheiterte Silent Hills hinaus. Mit einem Twitter-Post ließ uns Kojima nämlich jetzt an einem erneuten Treffen mit dem Amerikaner teilhaben, was auf eine weitergehende Kooperation zwischen beiden hindeutet. Offiziell habe er Reedus jedoch nur sein neues Studio, Kojima Productions, gezeigt, das im Dezember mit neuer Unabhängigkeit wiederbelebt wurde. Derzeit arbeitet sein Team an einem noch unbetitelten Exklusivtitel für die PlayStation 4. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich dabei um eine konkrete oder auch indirekte Fortführung des unheimlichen Silent Hills– oder P.T-Themas handelt. Denn schon im November stellte Reedus klar, dass es lediglich Frage der Zeit sei, bis er, del Toro und Kojima wieder aufeinandertreffen würden. Und tatsächlich ging dieser Wunsch nun in Erfüllung. Ob der Rest demnächst auch noch folgt? Denn Reedus ist sich sicher:

Silent Hills muss einfach umgesetzt werden. Ich habe Hoffnung, dass wir drei etwas zusammen auf die Beine stellen können. Da wurden so viele Ideen und coole Vorschläge für die Zukunft in den Raum geworfen, dass es praktisch unmöglich ist, dies nicht weiter zu verfolgen. Irgendwas werden wir davon aufgreifen.“

kojima-tweet

Silent-Hills
silent-hills

Geschrieben am 17.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Ich sehe immer noch keine realistische Möglichkeit der Fortsetzung von P.T. Das Projekt wurde unter Konamis Führung gemacht. Würden sie auch nur irgendwas davon verwenden oder darauf aufbauen würden sie – gerade bei der Vergangenheit zwischen Kojima und Konami – in Grund und Boden geklagt werden. Silent Hill können sie sowieso nicht verwenden da die Marke komplett Konami gehört. Aber selbst bei Teilen der Thematik wie ein nebliger Ort der jedem Menschen seine eigene Hölle/Fegefeuer-Version zeigt, würde Konami viel zu viel Angriffsmöglichkeiten bieten.
    Am Ende müsste Kojima nachweisen das nichts davon unter der Führung von Konami entstanden war (und demnach von ihnen finanziert worden war) und alles seine Ideen sind die danach erst entstanden sind. Und das letzte was ein neues Studii braucht sind Rechtssteitigkeiten die nichts bringen und nur Zeit und Energie kosten. Und entgegen aller Meinung von Fans geht es Konami prächtig, sie sind auch nicht kurz vor der Pleite und nein sie sind auf das Geld von den Videospielen auch nicht angewiesen da sie tatsächlich genug Geld mit anderen Dingen machen. Kurz gesagt – Sie hätten einen verdammt langen Atem wenn es wirklich zu einem Rechtsstreit kommen würde.

    Hey, wenn es klappt bin ich einer der Ersten der vor Freude hochspingt. Momentan sehe ich ist aber eher als Marketing-Aktion für sein neues Studio.

  • Deafmobil

    Silent Hill liegen die Rechte von Konami. Da wird doch kein Film daraus.
    Vielleicht können sie einen anderen Horrorfilme machen die nichts mit Silent Hill zu tun hat.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren