Silent Hills – Treffen zwischen Norman Reedus und Hideo Kojima heizt Gerüchteküche an

Die Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen The Walking Dead-Star Norman Reedus und Entwickler-Legende Hideo Kojima geht offenbar weit über das tragisch gescheiterte Silent Hills hinaus. Mit einem Twitter-Post ließ uns Kojima nämlich jetzt an einem erneuten Treffen mit dem Amerikaner teilhaben, was auf eine weitergehende Kooperation zwischen beiden hindeutet. Offiziell habe er Reedus jedoch nur sein neues Studio, Kojima Productions, gezeigt, das im Dezember mit neuer Unabhängigkeit wiederbelebt wurde. Derzeit arbeitet sein Team an einem noch unbetitelten Exklusivtitel für die PlayStation 4. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich dabei um eine konkrete oder auch indirekte Fortführung des unheimlichen Silent Hills– oder P.T-Themas handelt. Denn schon im November stellte Reedus klar, dass es lediglich Frage der Zeit sei, bis er, del Toro und Kojima wieder aufeinandertreffen würden. Und tatsächlich ging dieser Wunsch nun in Erfüllung. Ob der Rest demnächst auch noch folgt? Denn Reedus ist sich sicher:

Silent Hills muss einfach umgesetzt werden. Ich habe Hoffnung, dass wir drei etwas zusammen auf die Beine stellen können. Da wurden so viele Ideen und coole Vorschläge für die Zukunft in den Raum geworfen, dass es praktisch unmöglich ist, dies nicht weiter zu verfolgen. Irgendwas werden wir davon aufgreifen.“

kojima-tweet

Silent-Hills
silent-hills

Geschrieben am 17.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thure

    Ich sehe immer noch keine realistische Möglichkeit der Fortsetzung von P.T. Das Projekt wurde unter Konamis Führung gemacht. Würden sie auch nur irgendwas davon verwenden oder darauf aufbauen würden sie – gerade bei der Vergangenheit zwischen Kojima und Konami – in Grund und Boden geklagt werden. Silent Hill können sie sowieso nicht verwenden da die Marke komplett Konami gehört. Aber selbst bei Teilen der Thematik wie ein nebliger Ort der jedem Menschen seine eigene Hölle/Fegefeuer-Version zeigt, würde Konami viel zu viel Angriffsmöglichkeiten bieten.
    Am Ende müsste Kojima nachweisen das nichts davon unter der Führung von Konami entstanden war (und demnach von ihnen finanziert worden war) und alles seine Ideen sind die danach erst entstanden sind. Und das letzte was ein neues Studii braucht sind Rechtssteitigkeiten die nichts bringen und nur Zeit und Energie kosten. Und entgegen aller Meinung von Fans geht es Konami prächtig, sie sind auch nicht kurz vor der Pleite und nein sie sind auf das Geld von den Videospielen auch nicht angewiesen da sie tatsächlich genug Geld mit anderen Dingen machen. Kurz gesagt – Sie hätten einen verdammt langen Atem wenn es wirklich zu einem Rechtsstreit kommen würde.

    Hey, wenn es klappt bin ich einer der Ersten der vor Freude hochspingt. Momentan sehe ich ist aber eher als Marketing-Aktion für sein neues Studio.

  • Deafmobil

    Silent Hill liegen die Rechte von Konami. Da wird doch kein Film daraus.
    Vielleicht können sie einen anderen Horrorfilme machen die nichts mit Silent Hill zu tun hat.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren
House - Willkommen in der Hölle
DVD-Start: 24.03.2017Norwegen, Winter 1942: Zwei deutsche Soldaten versuchen mit einem verletzten norwegischen Gefangenen ihre Einheit zu erreichen. Im verschneiten Wald kommen sie vom Weg ab... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren