Stowaway – Freitag, der 13.-Schöpfer Marcus Nispel inszeniert Monster-Horror

Mit The Texas Chainsaw Massacre und Freitag der 13. sind Marcus Nispel gleich zwei erfolgreiche Remakes bekannter Slasher-Ikonen geglückt. 2015 will sich der deutsche Filmemacher nun aber wieder einem originalen Projekt widmen, welches weder auf einem Kultklassiker noch auf einem Roman basiert: „Nachdem ich zwei große Reihen wiederbelebt habe, möchte ich jetzt den Versuch wagen, ein vollkommen neues Franchise aufzuziehen. Es gab schon viel zu lange keinen bissigen und originellen R Rated Monster-Horror mehr. Eine menschenähnliche Kreatur, die aus den Tiefen des Ozean angreift, könnte so gruselig sein, dass das Projekt auf jeden Fall neben all den Ikonen des Horror-Genres bestehen kann. Zudem kann man die Schauermär bezüglich klaustrophobischer Ereignisse auf hoher See neu definieren“, so der euphorische Marcus Nispel. Stowaway heißt das gute Stück und basiert auf einer Idee, die Nispel gemeinsam mit Juhani Nurmi ausgearbeitet hat. Letzterer steuerte schließlich in Kooperation mit Scott Sandler und Connor Colebrook das Skript bei.

Produziert wird Stowaway von White Sands Pictures, während sich der Oscar nominierte Make Up- und Creature FX-Spezialist Mike Elizade (Birdman) von SpectralMotion um die visuellen Effekte der Kreatur kümmert. Der Film erzählt die Geschichte einer Familie, die mit ihrer Yacht eine erholsame Reise unternehmen will und auf hoher See ein schreckliches Geheimnis aufdeckt, welches sie sowohl mental als auch körperlich zerfetzt.

Marcus Nispel am "Pathfinder"-Set. ©20th Century Fox

Marcus Nispel am „Pathfinder“-Set. ©20th Century Fox

Geschrieben am 02.05.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren