Terminator 2 – Action-Klassiker kommt wieder ins Kino: James Cameron kündigt 3D-Fassung an

Während der versprochene zweite Teil der neuen Terminator-Trilogie noch auf sich warten lässt, dürfen sich Fans der Reihe im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen der besonderen Art einstellen – mit Arnold Schwarzenegger aus dem Jahr 1991! Weil Skydance aktuell mit einer sogenannten Franchise-Rekalibrierung beschäftigt ist, hat James Cameron (Avatar, Titanic) nun stattdessen die Vorbereitungen für eine überarbeitete 3D-Fassung seines actionreichen Blockbusters in die Wege geleitet und diese im gleichen Atemzug für eine breitflächige Kino-Wiederaufführung zum 25. Jubiläum des Originals angekündigt. 2017 darf man den Action-Klassiker, der mit insgesamt vier Oscars ausgezeichnet wurde, dann in ganz neuem Glanz auf der großen Leinwand genießen. Cameron dazu: „Es ist großartig, mit DMG und StudioCanal daran zu arbeiten, T2 zum ersten Mal in 3D in die Kinos zu bringen. Im kommenden Jahr feiern wir das 25-jährige Jubiläum von Terminator 2 – Tag der Abrechnung, und das erschien uns als der perfekte Zeitpunkt, den Film wieder zu zeigen – aber diesmal in einer komplett neuen und noch dazu digital überarbeiteten 3D-Fassung”.

terminator_two_judgement_day_ver3_xlg

Geschrieben am 30.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Ace Ffm

    Und Terminator 1?

  • Ash

    Ich wünsche in der Schweiz würden öfters Klassiker einfach mal so im Kino gezeigt. Anstelle kommen nur noch die grossen Blockbuster, die Kohle versprechen und meistens mehr schlecht als recht sind. Terminator 2 würde ich sehr gerne im Kino sehen, aber nicht zwingend in 3D :-/

  • Sascha #2

    James Cameron als Wiederbeleber des 3D-Trends weiß natürlich was er tut, aber diese nachkonvertierten Streifen enttäuschen dann doch eher, vor allem wenn sie schon ein gewissen Alter haben (siehe z.B. Star Wars EP1).

    Wenn ich dann noch „dazu digital überarbeitet“ lese muß ich auch gleich wieder an die Sternenkrieger denken. Für 3D würde es sich natürlich anbieten, diverse Effekte am PC ganz neu zu gestalten, doch besteht dann auch schnell die Gefahr (gerade bei etwas älteren Streifen), daß neu und alt nicht mehr unbedingt harmonieren.

  • T-1000

    Endlich… lange gewartet darauf! Hoffe die digitalisieren nicht so viel…

  • Deafmobil

    Vermutlich nur die Kinofassung. Am liebsten wäre mir die Extended Directors Cut die dritte längste Fassung


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren