The Strangers

The Strangers 2 – Bye bye: Nachfolger zum Psycho-Thriller auf unbestimmte Zeit verschoben

Was Produzent Roy Lee vor wenigen Monaten bereits befürchtete, ist nun eingetroffen. Relativity Media bleibt zwar weiterhin hartnäckig und strebt für Ende 2016 ein erfolgreiches und rettendes Comeback an, kann zurzeit aber definitiv keine Finanzierungen gänzlich neuer Werke übernehmen. Darüber lässt das Studio erst wieder mit sich sprechen, sobald mit bestehenden Produktionen wie Before I Wake oder The Disappointments Room erhoffte Gewinne abgeworfen werden konnten. Ursprünglich wäre The Strangers 2 im Dezember 2016 angelaufen. Dieser Starttermin wurde nun jedoch komplett gestrichen. Ob Roy Lee auf Besserung im Hause Relativity wartet oder sich auf die Suche nach einem anderen Produktionshaus begeben wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch ungewiss. Das Original wurde 2008 äußerst erfolgreich über Rogue Pictures ausgewertet und spielte allein in den USA über 50 Millionen Dollar ein. In den Hauptrollen des 8 Millionen Dollar schweren Psycho-Thrillers agierten Liv Tyler und Schauspielkollege Scott Speedman, während Regisseur Bryan Bertino sein Spielfilmdebüt ablieferte. Im Sequel würde eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande geraten. Kann sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels noch lebend entfliehen? Pin Up Girl, Man in the Mask und Dollface sind wieder auf der Jagd. Relativity umschrieb das Vorhaben als „packendes Sequel, das es problemlos mit dem Hype des Originals aufnehmen kann.“ Die Zeit wird zeigen, ob es tatsächlich so ist.

the-strangers

Geschrieben am 20.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Strangers, The, Top News






Kommentar schreiben



Kommentar





Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren