Tremors

Tremors – Kevin Bacon gibt Heimat für kommende Serie zum Monster-Kultfilm bekannt

Hat Kevin Bacon wirklich das Zeug dazu, noch einmal gegen die gefräßigen Graboiden zu bestehen, welche seit nunmehr 25 Jahren die Filmwelt unsicher machen? Und ob! Zusammen mit Universal Pictures und Blumhouse arbeitet der Hollow Man-Star unter Hochdruck an der offiziellen TV-Adaption zum Monster-Kultfilm Land der Raketenwürmer. Wegen des großen Erfolges, den man im Oktober mit Tremors 5: Bloodlines verbuchen konnte, melden sich die gefräßigen Würmer nämlich bald auf wöchentlicher Basis in einer eigenen TV-Serie zurück, besetzt mit Bacon in seiner Figur als Valentine McKee. Und für die hat mittlerweile offenbar auch schon ein passender Abnehmer angebissen. Das verkündete Bacon jetzt voller Stolz im Interview mit Collider: „Wir sind bei Amazon untergekommen. Aktuell warten wir zwar noch auf das fertige Drehbuch, aber ich bin zu 100 Prozent an Bord,“ wusste der Darsteller aus dem Original zu berichten. „Es ist eine großartige, sehr coole Idee. Wir werden die Sequels außen vor lassen, einfach aus dem Grund, weil ich nicht darin vorkomme.“

„Woran ich wirklich interessiert bin, ist, diese Typen mehr als 25 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original zu zeigen und zu sehen, was aus seinem Leben, seinen Träumen geworden ist. Andrew Miller, der das Drehbuch schreibt, hat sich eine interessante Herangehensweise an das Thema ausgedacht, die sehr spannend werden könnte.“ Dabei wusste Bacon das Original damals kaum zu schätzen: „Ich habe den Film abgeschrieben, weil er nicht der Hit war, den ich damals so dringend brauchte. Als ich ihn dann kürzlich wieder sah, war ich überrascht, wie gut Tremors doch ist. Eine gruselige Geschichte mit witzigen Einschüben zu drehen ist nicht leicht. Ich denke, das war ein Teil des Problems.“

Auf das Original von 1990 folgte 1996 der noch im Kino gezeigte Tremors 2: Aftershocks. Tremors 3: Back to Perfection (2001), Tremors 4: The Legend Begins (2004) und zuletzt Tremors 5: Bloodlines (2015) mussten sich dagegen mit einer direkten Veröffentlichung in den Heimkinos zufriedengeben.

„Oh Shit!“ – Fred Ward neben Kevin Bacon in „Tremors“. ©Universal

„Oh Shit!“ – Fred Ward neben Kevin Bacon in „Tremors“. ©Universal

Geschrieben am 25.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren