Buffy – Nie wieder: Sarah Michelle Gellar will nicht mehr

20 Jahre ist es nun schon her, seit sich das Thema Buffy – Im Bann der Dämonen nach immerhin 7 Staffeln mit insgesamt 144 Episoden ein für allemal erledigt hat – zumindest vorübergehend, denn es wäre bei weitem nicht das erste TV-Format, welches Jahre nach dessen Absetzung ein Revival erfährt, siehe Prison Break oder Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI.

Doch während wir Gillian Anderson (Der denkwürdige Fall des Mr Poe, Das krumme Haus) sowie David Duchovny (The Bubble, Blumhouse’s Der Hexenclub) erneut als Dana Scully und Fox Mulder, Ermittler von paranormalen Aktivitäten, erleben durften, müsste die Wiederbelebung von Buffy – Im Bann der Dämonen ganz ohne die ehemalige Hauptdarstellerin auskommen.

In einem neuen Interview hat Sarah Michelle Gellar (The Grudge – Der Fluch, Scooby Doo 2 – Die Monster sind los) klargestellt, dass es für sie kein Zurück gibt und sie auch keinerlei Interesse daran hat, ihre Paraderolle jemals wieder darzustellen: «Das interessiert mich einfach nicht», verrät die 45-jährige Schauspielerin im Gespräch mit dem SFX Magazine.

Sarah Michelle Gellar will nie wieder Buffy sein

«Ich bin echt stolz auf die Serie, die wir damals aus dem Boden gestampft haben – aber ein Revival mit meiner Wenigkeit ist nicht notwendig, da unsere Geschichte zu Ende erzählt ist. Ich hätte jedoch nichts dagegen, wenn das Format mit jemand anderem fortgesetzt wird, da die Story bekanntlich von weiblicher Ermächtigung handelt.»

«Ich liebe es ja, wie Buffy – Im Bann der Dämonen damals endete: ‚Jedes Mädchen, das über die Macht verfügt, kann diese auch ausüben.‘ Das ist doch perfekt, um jetzt einer anderen Person diese Macht zu geben. Letzten Endes ging es in der Serie um die Schrecken der Jugend. Ich mag vielleicht noch jung aussehen, aber eine Teenagerin bin ich keineswegs mehr.»

Auch wenn es immer wieder ‚Sag niemals nie‘ heißt, so scheint sich Gellar ihrer Sache sehr sicher zu sein. Ihre Zeit als Vampir- und Dämonenjägerin ist seit gut zwei Jahrzehnten vorbei. Welche talentierte Neuentdeckung möglicherweise dazu imstande wäre, in ihre Fußstapfen zu treten? Wir werden sehen, denn irgendwann wird ein Revival – in welcher Form auch immer – kaum vermeidbar sein.

©Fox TV

Geschrieben am 04.01.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Buffy, News, Top News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren