Moviebase Don't Be Afraid of the Dark

Don't Be Afraid of the Dark
Don't Be Afraid of the Dark

Bewertung: 55%

Userbewertung: 50%
bei 143 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Dont Be Afraid of the Dark
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 03.05.2012
DVD/Blu-Ray Verleih: 03.04.2012
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 95 Minuten
Studio: Miramax Films / Walt Disney
Produktionsjahr: 2010
Regie: Troy Nixey
Drehbuch: Guillermo del Toro, Matthew Robbins
Darsteller: Guy Pearce, Alan Dale, Edwina Ritchard, Katie Holmes, Bailee Madison, Dylan Young, Jack Thompson, Julia Blake, Eliza Taylor-Cotter, Emelia Burns, Nicholas Bell, Garry McDonald, Lisa N Edwards, James Mackay, Ande Orbach, Gabriela Iturrizaga

Don't Be Afraid of the Dark, 1973 als TV-Film angelegt, erzählt von dem Paar Sally und Alex, das in ein altes Haus einzieht. Bereits nach der ersten Nacht entdeckt Sally (Holmes) in den Kellerräumen eine merkwürdige Tür und einen Nebenraum dahinter. Der örtliche Tischler verschließt diese am nächsten Morgen und entgeht weiteren Fragen. Bereits in der folgenden Nacht dringen Monster in das Haus vor, die nur Sally zu sehen scheint.

Wo Del Tero draufsteht, ist auch Del Toro drin? In Bezug auf die "Hellboy"-Filme und "Pan's Labyrinth" mag das zutreffen, auf "Don't Be Afraid of the Dark" jedoch nicht ganz. Für diesen Grusel-Thriller stand Guillermo del Toro lediglich als ausführender Produzent Pate und lieferte zusammen mit Matthew Robbins die Drehbuchvorlage ab, überließ den Regiestuhl aber einem Neuling mit dem Namen Troy Nixey. Die Handschrift des "Hellboy"-Schöpfers ist zwar auch hier deutlich zu erkennen, eine so ei...

Zur Besprechung
  • Basiert auf dem gleichnamigen US TV-Film aus dem Jahr 1973.
  • Pan's Labyrinth und Hellboy Schöpfer Guillermo del Toro trat als Produzent des Films auf, überließ jedoch Newcomer Troy Nixey die Regie.
  • Die erste große Hauptrolle für Schauspielerin Katie Holmes seit etwa fünf Jahren.
  • Entstand mit einem Budget von rund 13 Millionen Dollar.




Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren