Moviebase Final Destination 2

Final Destination 2
Final Destination 2

Bewertung: 78%

Userbewertung: 70%
bei 151 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Final Destination 2
Kinostart: 06.03.2003
DVD/Blu-Ray Verkauf: 20.11.2003
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 87 Minuten
Studio: Warner Bros. Germany
Produktionsjahr: 2002
Regie: David R. Ellis
Drehbuch: Jeffrey Reddick
Darsteller: Ali Larter, A.J. Cook, Michael Landes, Terrence 'T.C.' Carson, Jonathan Cherry, Keegan Connor Tracy, Sarah Carter, Lynda Boyd, David Paetkau, Justina Machado, James Kirk, Tony Todd, Alejandro Rae, Shaun Sipos, Andrew Airlie, Eileen Pedde, Odessa Munroe, Noel Fisher, Benita Ha, Aaron Douglas, Eric Keenleyside, Enid-Raye Adams, Veena Sood, John R. Taylor, Chilton Crane, Sarah Hattingh, Cam Cronin, Alison Matthews, Christina Jastrzembska, Jill Krop, Marrett Green, Don Bell, Fred Henderson, David Purvis, Marke Driesschen, Darcy Laurie, Alf Humphreys, Klodyne Rodney, Rheta Hutton, John Stewart, Mark Lukyn, Lorne Stewart, Jenny Lang, Michael S. Bolton
Die Studentin KimberIy hat eine seItsame Vorahnung und rettet damit einige Menschen vor dem sicheren Tod in einer Massenkarambolage. Doch die ErIeichterung der ÜberIebenden ist nur von kurzer Dauer, da sich mit der Zeit herauskristaIlisiert, dass sich der Tod nicht so leicht einen Strich durch die Rechnung machen Iässt. Nach und nach nimmt er sich die ÜberIebenden zur Brust und voIlendet seinen PIan.
Sehr lange hat es gedauert, bis „Final Destination“ anno 2000 frischen Wind in das Horror-Subgenre der Teeniefilme brachte. Weitere drei Jahre brauchte es, um einen Nachfolger zum überaus erfolgreichen Erstling aus dem Boden zu stampfen. Regisseur James Wong, der für den ersten Ausflug ins Reich des Übersinnliches verantwortlich war, gab das Ruder an seinen Kollegen David R. Ellis ab, der keinen minder schlechten Job ablieferte. Bald nun folgt der dritte Ableger, der z...

Zur Besprechung
  • Schauspielerin Ali Larter kehrte für das Sequel vor die Kamera zurück.
  • Die Handlung setzt wenige Monate nach den Geschehnissen des Erstlings an.
  • War mit einem Budget von 26 Millionen Dollar rund drei Millionen Dollar teurer als das Original.
  • Tony Todds Charakter Bludworth kehrte auch in späteren Sequels zurück.
  • Nahm 46 Millionen Dollar an US-Kinokassen ein.
  • Die Regie wechselte: David R. Ellis nahm bei Final Destination 4 allerdings nochmals auf dem Regiestuhl der Reihe Platz.
  • Die Hauptrolle, Kimberly Corman, ist nach Horror-Altmeister Roger Corman benannt.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Midsommar
    Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
    Ready or Not
    Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
    3 From Hell
    Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
    We have always lived in the Castle
    Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
    Joker
    Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
    Im hohen Gras
    DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
    Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
    DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
    The Dead Don’t Die
    DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
    Charlie Says
    DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
    Rabid
    DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren