Moviebase Slither - Voll auf den Schleim gegangen

Slither - Voll auf den Schleim gegangen
Slither - Voll auf den Schleim gegangen

Bewertung: 78%

Userbewertung: 76%
bei 48 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Slither
Kinostart: 22.06.2006
DVD/Blu-Ray Verkauf: 09.11.2006
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Gold Circle Films/UIP
Produktionsjahr: 2006
Regie: James Gunn
Drehbuch: James Gunn
Darsteller: Nathan Fillion, Elizabeth Banks, Gregg Henry, Michael Rooker, Tania Saulnier, Brenda James, Xantha Radley, Dustin Milligan, Haig Sutherland, Zak Ludwig, Lorena Gale, Lloyd Kaufman, Jenna Fischer, Ben Cotton, Dee Jay Jackson, William MacDonald, Iris Quinn, Mary Black, Darren Shahlavi

Eine Kleinstadt wird von einer ausserirdischen Seuche heimgesucht, die die Einwohner in Zombies und andere Monster verwandelt. Ein reicher Bewohner der Kleinstadt verwandelt sich in ein scheußliches Monster, das aber immer noch wie ein Mensch fühlt. Dieses Monster will den Aliens die Stirn bieten.

Man kennt das ja alles nun wirklich zur Genüge: eine verschlafene amerikanische Kleinstadt wird von einer unheimlichen außerirdischen Lebensform heimgesucht, von diesem Zeipunkt an geht es - vorsichtig ausgedrückt - mit dem allgemeinen Wohlbefinden rapide bergab. Viel mehr muss über die Handlung von Slither, die sich klar am klassischen Horrorfilmschema orientiert - „in the beginning, things are okay. Then something unusual turns up - a monster of so...

Zur Besprechung

  • Die Horror-Komödie floppte an den Kinokassen und spielte am US-Startwochenende nur rund 4 Millionen Dollar ein. In Deutschland, wo zur gleichen Zeit die Fussball-Weltmeisterschaft lief, verfehlte das Projekt gar den Einzug in die Top 20 der Kinocharts.
  • Entstand für über 15 Millionen Dollar Produktionsbudget.
  • Das Projekt war der erste Spielfilm für James Gunn, der zuvor schon bei der Trash-Schmiede Troma arbeitete.




Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren