18 & Over – Nach Pretty Little Liars: Ashley Benson trifft erneut auf einen Killer! [Trailer]

Nach sieben Staffeln und 160 Episoden von Pretty Little Liars, die allesamt zwischen den Jahren 2010 und 2017 auf ABC Family ausgestrahlt wurden, weiß Schauspielerin Ashley Benson (Spring Breakers), wie man sich vor einem maskierten Killer in Sicherheit bringt.

In ihrem neuen Film 18 & Over, der in den USA am 05. August 2022 als NFT veröffentlicht wird, besteht jedoch das klitzekleine Problem, dass sie in diesem Fall ganz auf sich allein gestellt ist und somit weder auf die Unterstützung von Lucy Hale noch auf die von Troian Bellisario, Shay Mitchell oder Sasha Pieterse zählen kann. Ob sie auch ohne ihr damaliges Hilfs-Quartett herausfindet, wer es in diesem erotischen Slasher auf sie abgesehen hat?

Eigentlich fängt alles ganz harmlos an: Vicky, gespielt von der 32-jährigen Benson, zieht sich nach der Trennung von ihrem Freund in ein abgelegenes Haus zurück, wo weit und breit keine Nachbarn in Sicht sind. Von der Ruhe erhofft sich die junge Frau eine Erholung von ihrem persönlichen Stress und Erfolg beim Nachgehen ihrer alltäglichen Tätigkeit als Camgirl auf der Plattform 18 & Over, die den Filmtitel inspiriert hat.

Ein Mann will mehr als er bekommt

Vicky verdient ihr Geld damit, sich vor laufender Kamera auszuziehen und zahlenden Kunden so gut wie jeden Wunsch zu erfüllen – je mehr Dinge sie für ihre Zuschauer tut, desto größer fällt auch ihr Trinkgeld aus. Einer ihrer Kunden scheint allerdings deutlich über das Ziel hinauszuschießen und entwickelt eine verstörende Besessenheit. Er will Vicky im wahren Leben treffen, spürt sie auf und versucht gegen ihren Willen in jenes Haus einzudringen, in dem sie sich gerade aufhält.

In diesem Moment wünscht sich Vicky, doch noch von einem Nachbarn umgeben gewesen zu sein, der ihr im Kampf gegen den Maskierten unter die Arme greift. Die Protagonistin sieht sich nun aber mit einer Aufgabe konfrontiert, die sie dazu zwingt, sich der Gefahr zu stellen und dabei herauszufinden, welcher Wahnsinnige sein wahres Gesicht verschleiert. Ob sich hinter der Maske etwa ein Verwandter von A, dem geheimnisvollen Bösewicht aus Pretty Little Liars, versteckt?

Neben Benson werden auch Pamela Anderson (Baywatch) als Sheriff Rogers und Paris Hilton als sie selbst ihren Auftritt kriegen. Newcomer-Regisseur Jimmy Giannopoulos, der 2021 für den Krimi The Birthday Cake mit Val Kilmer (Der Geist und die Dunkelheit), Ewan McGregor (Trainspotting) und William Fichtner (Drive Angry) verantwortlich zeichnete, liefert hiermit den zweiten Spielfilm seiner noch jungen Karriere und will mit der Schauermär für puren Nervenkitzel sorgen – ob es ihm gelingt?

©Rhea Films

Geschrieben am 04.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 18 & Over, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren