2001 Maniacs: Beverly Hellbillies – News zum Cast

Eine ganze Schar von Neuankömmlingen ist in der 2002 Maniacs Castliste gelandet. Das gab Tim Sullivan (2001 Maniacs, Detroit Rock City) an diesem Wochenende bekannt. 2002 Maniacs – Beverly Hellbillies, die Fortsetzung des Horror-Trashhits 2001 Maniacs aus dem Jahre 2005, besteht zur Zeit unter Anderen aus diesen Herrschaften: Courtney Peldon, Ashley Peldon, Adam Robitel, Christa Campbell, Ryan Fleming, Jay Gillespie, Dylan Edrington und Amy Baniecki. Auch Tony Todd (Final Destination) und Bill Moseley (Haus der 1000 Leichen, The Devils Rejects) werden sich in Tim Sullivans Werk die Ehre geben. Auch die Rückkehr Robert Englunds (Nightmare on Elm Street) ist kein Geheimnis mehr. Die Bürger der skurrilen Gemeinde Pleasent Valley um Bürgermeister Buckham (Robert Englund) sind nicht nur voller Begeisterung für ihr alljährliches großes Barbecue, sondern auch immer auf der Suche nach Frischfleisch… Was Tim Sullivan aus diesem genialen Cast herausholt, bleibt abzuwarten, denn ein konkreter Starttermin steht noch nicht fest.

Geschrieben am 08.01.2007 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren