31 – Ein Axtmörder geht um: Neues Poster zum kommenden Rob Zombie-Film

Spread the love

Kurzzeitig sah es so aus, als würde Rob Zombie’s 31 das gleiche Schicksal ereilen wie seinerzeit The Green Inferno. Hinter den Kulissen konnte man sich dann aber doch schnell einig werden und mit Saban Films einen passenden Filmverleih für sein blutrünstiges Horror-Comeback ausfindig machen. Der sorgt am 21. Oktober, also pünktlich zu Halloween, für einen limitierten Kinostart auf US-Leinwänden. Dabei war der, abgesehen von der Verleih-Problematik, alles andere als sicher. Die MPAA wollte seinem Horrortrip nämlich gleich zwei Mal das nötige R-Rating verwehren. Beim dritten Anlauf war der Musiker dann endlich erfolgreich und kann seinen 31 am 16. September 2016 in die Kinos bringen. Eine Unrated-Fassung will Zombie dagegen erst zur nachfolgenden Heimkino-Premiere nachlegen. Doch so oder so: Es dürfte wieder äußerst blutig zugehen! Davon zeugt auch das neueste Kinoposter mit einem mörderisch dreinblickenden Richard Brake als Doom-Head.

thirty_one_ver2_xlg

Geschrieben am 13.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News