A Classic Horror Story – Wie Cabin in the Woods? Netflix lädt in Horror-Hütte im Wald!

Einige Teaser und Trailer gehen derart verschwenderisch und freigiebig mit ihrem Material um, dass man danach das Gefühl hat, bereits den ganzen Film gesehen zu haben. Davon ist A Classic Horror Story, Netflix‘ neuester Horror-Streich, den man in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team auf die Beine gestellt und heimlich im italienischen Apulien abgedreht hat, zum Glück weit entfernt.

Denn hier macht der jetzt veröffentlichte, gerade mal 50 Sekunden andauernde Teaser vor allem eins: Ziemlich neugierig! Was sich hinter dem kryptischen Titel („Eine klassische Horrorgeschichte“) verbirgt? Das können wir nach diesen Szenen allenfalls erahnen.

Die denkbar knappe Inhaltsangabe hilft ebenfalls nur bedingt weiter, denn sie steckt gerade mal den Rahmen der Geschichte ab. Seitens Netflix heißt es nämlich nur: „Musik für Kinder, ein verlassenes Haus, fünf Fremde. Was wie ein sehr klassischer Horrorfilm anmutet, ist in Wahrheit…“ Speziell das letzte Wörtchen (im englischen Originaltext heißt es hier „and instead“) macht Lust auf mehr!

Neuer Meta-Horror im Stile von Cabin in the Woods?

Was wir in diesem kurzen Teaser-Trailer zu sehen bekommen, lässt nämlich tatsächlich auf einen klassischen Horrorfilm schließen:

Das beginnt mit einem unheilvollen, sehr fremdländisch und deplatziert wirkenden Häuschen am Waldrand, geht über zu den rötlich beleuchteten Innenräumen samt Hirsch-Wandschmuck (Drew Goddards Meta-Schocker Cabin in the Woods lässt grüßen!) und mündet schließlich in einer sehr eindeutigen Szene mit Folterapparatur und darin eingespanntem Opfer, die auch einem beliebigen SAW– oder Hostel-Film entsprungen sein könnte!

Als wäre diese Aussicht nicht schon makaber genug, liegt über dem gesamten Material noch ein merkwürdig-fröhliches Musikstück aus Italien, das so gar nicht zum gezeigten Folterterror und Horror-Ambiente der Hütte passen will und den Eindruck, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann, noch zusätzlich unterstreicht. Mehr will uns Netflix an der Stelle nicht verraten.

Matilda Anna Ingrid Lutz schaut ungläubig in die Nacht hinaus. ©Netflix

Das Team hinter A Classic Horror Story

Aber das ist auch ganz gut so und eine willkommene Abwechslung zum üblich gewordenen Übermaß an Informationen und Details. Die wenigen verfügbaren Hinweise genügen nämlich schon, um uns neugierig zu machen. Urheber der Idee sind die beiden italienischen Filmemacher Roberto De Feo und Paolo Strippoli, die 2019 bereits mit ihrem Sitges-Festivalhit The Nest (Ill nido) auf sich aufmerksam gemacht haben.

A Classic Horror Story wurde zwar in Italien produziert, bringt aber nicht nur heimische Stars wie Yuliia Sobol (Legacy of Lies) oder Matilda Anna Ingrid Lutz aus dem Rache-Reißer Revenge mit, die in Rings schon Brunnenkind Samara die Stirn bot, sondern auch einige international bekannte Namen wie den in England geborenen Will Merrick (Alles eine Frage der Zeit).

Wie das alles zusammenpasst? Die Antwort gibt es vermutlich schon im demnächst folgenden Trailer, spätestens aber zur Netflix-Premiere am 14. Juli 2021.

Welches Grauen lauert hier? ©Netflix

Geschrieben am 21.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren