Werewolf

An American Werewolf in London – CGI oder handgemacht? Landis über die Effekte im Remake

Die Spezialeffekte aus dem Genreklassiker An American Werewolf in London haben 1981 selbst die Academy der Oscar-Verleihung schwer beeindruckt, weshalb im Folgejahr das Goldmännchen für das beste Makeup überreicht wurde. Insbesondere die Verwandlungsszene ließ damals große Begeisterung aufkommen. Nun, immerhin fast vier Jahrzehnte später, will Schreiberling Max Landis (Chronicle) in die Fußstapfen seines Vaters treten und ein Remake von John Landis‘ Film auf die Beine stellen. Die Frage, die sich stellt, ist, auf welche Art von Effekten der Nachwuchs bei seiner Vision setzt – computeranimiert oder old school und demnach handgemacht? Landis erklärt: „Das CGI würde ich gerne einsetzen, sobald es um die Beinbewegungen geht. Das Gesicht, den Rücken und den Körper will ich jedoch handgemacht hinkriegen. Zugunsten natürlicher Bewegungen würde ich bei den Beinen dann einfach mit computeranimierten Effekten nachhelfen. Wenn man ein Remake von An American Werewolf in London dreht und die berühmte Verwandlungsszene nicht mit praktischen Effekten umsetzt, hat man verspielt“, so Max Landis‘ klare Worte im Bezug auf seine anstehende Herausforderung. 2018 werden wir erfahren, ob ihm sein Vorhaben geglückt ist.

Geschrieben am 29.06.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren