Atrocious

Atrocious – Poster und neuer Filmtrailer zum amerikanischen Kinostart

Mit Atrocious wagte sich das spanische Genrekino einmal mehr auf wackelige Handycam-Pfade. Doch die Mühe scheint sich gelohnt zu haben: das Projekt von Regisseur Fernando Barreda läuft ab dem 17. August limitiert in amerikanischen Lichtspielhäusern an und darf dann unter Beweis stellen, ob sich der Paranormal Activity Erfolg auch hier wiedeholen lässt. Als passende Einstimmung folgten nun ein brandneuer Kinotrailer und das offizielle Plakatmotiv – nach dem Umblättern. Erzählt wird die Geschichte eines Geschwisterpaares, das einer alten Legende auf die Spur gehen möchte. Doch das, was sie hier tatsächlich finden, sucht die Familie wenig später im eigenen Heim auf und sorgt für ein wahres Blutbad. Die Polizei bestätigte die Existenz von 37 Stunden Videomaterial, das die unheimlichen Geschehnisse aufdeckt. Eine deutsche Auswertung ist momentan noch nicht angekündigt.

Atrocious

Geschrieben am 20.07.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Atrocious, News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren