Bad Milo – Brandneues Featurette zeigt Entstehung des teuflischen Dämons

In Bad Milo haben die Magenbeschwerden von Ken Marino eine ganz andere Ursache, die sich mit keinem Medikament beseitigen lässt. Ein fieser Dämon hat von seinen Innereien Besitz ergriffen und diese kurzerhand in einen lebenden Riesendarm verwandelt. Passend zur Heimkino-Premiere wurde jetzt brandneues Featurette veröffentlicht, welches einen ausführlicheren Einblick in die ungewöhnliche Horror-Komödie gewährt. Wer sich für das rund dreiminütige Video mit neuen Ausschnitten und Interviews interessiert, findet das bewegte Bildmaterial wie gewohnt im Anhang der Meldung. Wann das preisgünstige Indie-Projekt von Regisseur Jacob Vaughan hierzulande in die Videotheken wandert, steht noch nicht fest. Es bleibt also abzuwarten, ob sich Ken mit seinem neuen Darm arrangieren kann oder doch nach einer Lösung Ausschau halten muss, denn eines steht fest: Milo ist nicht daran interessiert, mit anderen Leuten Freundschaft zu schließen.

Geschrieben am 03.09.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren