Candyman – Startet nicht diesen Sommer: Neuer Termin für Klassiker-Reboot

Wegen der ungewissen Corona-Entwicklung rücken Michael Meyers und seinem Halloween Kills immer mehr vielversprechende Konkurrenten auf den hünenhaften Leib. Auch Candyman, das moderne Reboot zur Kult-Horrorreihe aus den Neunziger, lässt den Sommer zugunsten einer neuen Platzierung im Herbst hinter sich. Dadurch rutscht der Film von Produzent Jordan Peele (Get Out, WIR) und Regisseurin Nia DaCosta in den USA von Anfang Juni auf den 25. September, wo man sich bessere Erfolgschancen und vor allem wieder einen regulären, sicheren Kinobetrieb erhofft. Denn dass die Lichtspielhäuser am 11. Juni, dem bisherigen Starttermin, wieder mit voller Kapazität zur Verfügung stehen, wird unter den gegebenen Umständen immer unwahrscheinlicher. Mit der Verschiebung, die bald auch in Deutschland Anwendung finden dürfte, ist man nun erstmal auf der sicheren Seite – vorausgesetzt, die Lage entspannt sich bis dahin.

Erster Trailer zu Jordan Peeles CANDYMAN:

Im offziellen Candyman-Trailer haucht Universal Pictures dem Schauermärchen aber schon jetzt neues Leben ein, angefangen mit den Grundregeln, an die man sich tunlichst halten sollte: „Spricht man seinen Namen fünfmal hintereinander aus, während man in den Spiegel blickt, dann erscheint er und bringt dich um.“ Unterlegt von Destiny’s Child’s Neunziger-Hit Say My Name dauert es dann auch lange, bis der Fluch seine ersten Opfer fordert – nur dreißig Sekunden, um genau zu sein.

Doch damit geht der unheimliche Spuk im offiziellen Trailer erst so richtig los! Der Candyman selbst gibt sich überraschend schemenhaft, was vor allem daran liegt, dass Regisseurin Nia DaCost (Little Woods) ihrem Nachfolger eine gehörige Portion Body-Horror beimischt und zunächst gar nicht klar ist, wer hinter den grauenvollen Morden steckt. Alle Zeichen deuten jedoch auf ihn hin: Aquaman-Star Yahya Abdul-Mateen II spielt die Rolle des jungen Künstlers Anthony, der dem Mythos um den Candyman auf den Grund geht – und damit höchstwahrscheinlich unwissentlich auf den Spuren seiner Retterin, der in Candyman verstorbenen Helen (Virginia Madsen), wandelt. Auch Candyman-Urgestein Tony Todd soll seinen Kurzauftritt im neuen Film bekommen, wohl aber in einer anderen Rolle und nicht mehr der des Candyman.

Geschrieben am 04.04.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren