Close to the Sun – Unheimlich: Pre-Order-Phase, erscheint exklusiv im Epic Store

2018 sorgte das italienische Entwicklerstudio Storm in a Teacup (Lantern, N.E.R.O.: Nothing Ever Remains Obscure) mit der Ankündigung zum storylastigen, an BioShock erinnernden Horrorspiel Close to the Sun für Aufsehen. Und bald sollen auch Spieler auf die Reise durch eine unheilvolle, alternative Zeitlinie gehen dürfen – exklusiv im Epic Store. Denn seit heute steht fest, dass der vielversprechende Titel exklusiv im Angebot des Steam-Konkurrenten erscheinen wird, dort ab sofort zum Preis von rund 30 Euro vorbestellt werden kann. Nach dem Wirbel um  Metro Exodus nun also die nächste Hiobsbotschaft für bekennende Steam-Fans. Dem Entwicklerteam sollen sich dadurch allerdings „herausragende Möglichkeiten“ eröffnen, wie man in einem Statement verlauten lässt:

„Unsere Beziehung zu Epic und die Entscheidung für die Unreal Engine hat uns fantastische Möglichkeiten eröffnet. Dazu zählt größerer kreativer Freiraum, gleichzeitig konnten wir die Qualität unserer Titel verdoppeln. Close to the Sun im Epic Games Store zu veröffentlichen, ist der nächste logische Schritt. Wir freuen uns, unsere Ambitionen für diesen Titel gemeinsam mit Wired Productions und Epic Games zu verwirklichen.“ Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Close to the Sun versetzt uns in ein zweites Zeitalter der wissenschaftlichen Aufklärung am Ende des 19. Jahrhunderts. Spieler schlüpfen in die Haut von Rose, als sie sich auf die Helios begibt – ein kolossales und mysteriöses Schiff, das von Nikolas Tesla als Bastion des wissenschaftlichen Fortschritts gebaut wurde; isoliert von der Gesellschaft und geschützt vor Wirtschaftsspionage. Doch schon der Trailer verrät, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht und gehörig aus dem Ruder läuft. Was genau, gilt es auf PS4, Xbox One sowie PC herauszufinden.


Geschrieben am 22.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren