Days Gone – Neuer Trailer stellt uns die Gefahren der Zombie-Apokalypse vor

Wunderschön, aber brandgefährlich: So lässt sich die Spielwelt aus Bend Studios‘ Days Gone wohl auf den Punkt bringen. Denn so weitläufig und abwechslungsreich die Wildnis Nordamerikas auch ist – überall lauern zombifizierte Gefahren. Sony Interactive Entertainment widmet dem heimlichen Hauptdarsteller des Survival-Abenteuers jetzt sogar einen eigenen, fast vier Minuten langen Trailer, der uns die Herausforderungen und Gefahren der Post-Apokalypse näherbringt. Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle des Kopfgeldjägers und Hauptprotagonisten Deacon St. John. Der ehemalige Biker-Outlaw ist im trostlosen Open World-Abenteuer einer der letzten Überlebenden der Menschheit. Seit dem Ausbruch einer globalen Pandemie ist die Welt nicht mehr dieselbe. Seine einzige Hoffnung: In die Wälder flüchten, wo sich die wenigen Verbliebenen zurückgezogen haben. Doch so schön die Wildnis Nordamerikas auch ist – überall lauern zombifzierte Gefahren.

Der von Bend Studios entwickelte Survival-Horror wirft uns in eine komplette offene Spielumgebung, die sich unter anderem zu Fuß oder von einem fahrenden Motorrad aus erkunden lässt. Doch wer kopflos durch die dicht bewaldeten Gebiete fährt, läuft Gefahr, von feindlichen Mitmenschen oder der infizierten Fauna verspeist zu werden. Hier ist vorsichtiges Herantasten und Handeln unabdingbar.

Die Geschichte von Days Gone spielt zwei Jahre nach einer globalen Epidemie, die beinahe alles Leben vernichtet und Millionen von Menschen in Freakers verwandelt hat. In dieser rauen Welt meidet Hauptdarsteller St. John die vermeintlich sicheren Lager in der Wildnis, die von den letzten Überlebenden der Menschheit eingerichtet wurden, und sucht sein Glück auf den zerstörten Straßen. Dort lauern jedoch auch Horden von Freakers, wenig intelligente, wilde Kreaturen, die mehr Tier als Mensch sind und sich noch dazu rasend schnell bewegen können.

Days Gone erscheint am 26. April 2019 exklusiv für PlayStation 4.

©Sony

Geschrieben am 22.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren