Dead of Night – Hauptdreharbeiten zur Comicverfilmung abgeschlossen

Wie die Produktionshäuser Hyde Park Entertainment Group und Platinum Studios Inc. berichten, sind die Dreharbeiten zur Comicverfilmung Dead of Night nun offiziell abgeschlossen. Regisseur Kevin Munroe scheint mit dem auf Zelluloid gebannten Material sehr zufrieden: "Dylan Dog ist ein brillanter Charakter, der eine freundliche und charismatische Ader hat, zudem aber auch im Stande ist, harte Entscheidungen zu treffen. Und Brandon Routh verkörpert diese Rolle überragend – charmant, witzig und cool. Ich kann es kaum erwarten, meinen Film einem Publikum vorzustellen", erklärte der Filmemacher in einem aktuellen Interview. Gedreht wurde unter anderem in New Orleans und Louisiana. Das Werk basiert auf einer italienischen Comicreihe mit dem Titel Dylan Dog, von der in den letzten 20 Jahren über 56 Millionen Exemplare über die Ladentischen wanderte. Im Comic kümmert Dylan sich zusammen mit seinem Kollegen Felix um übernatürliche Phänomene, die sie erforschen und wenn nötig auch tatkräfitg bekämpfen.

Geschrieben am 08.07.2009 von Carmine Carpenito



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren