Dead Space – Zurück auf das Alien-Schiff: Remake mit Teaser angekündigt!

Vieles hatte bereits darauf hingedeutet, jetzt ist es offiziell: Nach fast zehn Jahren Pause, zahlreichen gebrochenen Fanherzen und einem fehlgeschlagenen Versuch, die Marke auf die Kinoleinwand holen, ist Dead Space endlich zurück und bereit, uns erneut das Fürchten zu lehren!

Schlicht Dead Space heißt das jetzt im Rahmen von EA’s Play-Event vorgestellte Survival-Horror-Erlebnis und ist, wie im Vorfeld bereits richtig vermutet wurde, ein direktes, aber um zahlreiche Neuerungen erweitertes Remake des Originalspiels, mit dem 2008 alles begann. Zwei Nachfolger und drei Spinoffs, darunter eines für mobile Geräte, sollten folgen.

Mit steigender Zahl im Namen schien aber auch die Begeisterung abzunehmen, sodass die Reihe 2013, kaum fünf Jahre nach dem Start, offziell für beendet erklärt wurde. Aber Electronic Arts lässt es auf einen weiteren Versuch ankommen und das zum Kult gereifte Originalspiel mit modernster Technik, der bewährten Frostbite-Engine, noch einmal aufleben!

Willkommen zurück auf der Ishimura

Entwickelt wird Dead Space bei EA Motive, dem gleichen Team, das zuletzt auch schon für den gefeierten Weltraum-Shooter Star Wars: Squadrons zuständig war.

Dem Vernehmen nach steht die Entwicklung noch ganz am Anfang, sodass bis zur Veröffentlichung gut und gerne noch ein oder zwei Jahre ins Land gehen könnten. Vielleicht überrascht man uns aber auch, denn rein designtechnisch ist ja bereits alles vorhanden und vorgegeben. EA Motive muss das Original also nur aufhübschen und die Gameplay-Erfahrung den heutigen Standards anpassen.

Außer einem unheilvoll beleuchteten Gang, in dem sich die bekannten Alien-Kreaturen tummeln, gibt es im Teaser-Trailer noch nicht viel zu sehen. Aber dieser kurze, sehr atmosphärisch geratene Vorgeschmack reicht im Grunde schon aus, um unmissverständlich klarzumachen, dass uns mit Dead Space ein höchst nervenaufreibendes, noch verstörenderes Survival-Horror-Erlebnis ins Haus stehen dürfte.

Die Resident Evil-Remake-Reihe soll Pate gestanden haben. ©Electronic Arts

Und damit erst gar keine Zweifel aufkommen, versichert EA mit der Einblendung der Plattformen (PlayStation 5, Xbox Serie X/S und PC): Das wird ein echtes Next Gen-Erlebnis!

An der Stelle treffen wir auch Isaac Clarke wieder, einen Ingenieur, dem die höchst undankbare Aufgabe zugeteilt wurde, die Ishimura, ein massives, von außerirdischen Kreaturen beherrschtes Schiff aus dem ersten Dead Space, auf Vordermann zu bringen.

Stück für Stück entschlüsselt er das Geheimnis um die verloren gegangene Crew und die Infektion, die sich auf dem gesamten Schiff ausgebreitet hat. Sein Ziel: Er muss seine Partnerin Nicole finden, die sich irgendwo auf der Ishimura aufhält. Dabei stellen sich ihm außerirdische Störenfriede namens Necromorphs in den Weg, deren unheilvolles Gurgeln alteingesessenen Dead Space-Spielern einen Schauer über den Rücken jagen dürfte.

EA plant Rückkehr ins Weltall! ©Electronic Arts

Geschrieben am 22.07.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren