Demon Slayer – The Movie: Mugen Train – Anime-Phänomen kommt in deutsche Kinos

Filmverleiher und Studios weltweit klagen über massive Gewinneinbußen, Verschiebungen und weiterhin geschlossene Kinos. Doch es geht auch anders. Während in Europa eine vollständige Schließung der Lichtspielhäuser beschlossen wurde, blieben die Kinos in Japan, China oder Südkorea mit gedrosselter Kapazität und unter Berücksichtigung regionaler Einschränkungen offen – mit sichtbarem Erfolg. Und davon profitierte ein Film ganz besonders: Demon Slayer – Kimetsu No Yaiba – The Movie: Mugen Train. Das sagt Euch nichts? Die Kinoadaption der populären Manga- und Anime-Reihe spielte in Japan allein am ersten Wochenende 40 Millionen US-Dollar ein und führt vor Chihiros Reise ins Zauberland die Liste der erfolgreichsten japanischen Filme aller Zeiten an – und zwar sowohl nach Umsatz als auch nach Anzahl der Besucher. Vermutlich wäre Demon Slayer auch unter normalen Umständen erfolgreich gewesen, aber wohl nicht in dem gigantischen Ausmaß. Denn nur, weil man keine Konkurrenz aus den USA oder Europa zu fürchten brauchte, ist der Animefilm seit unglaublichen 14 Wochen an der Spitze der japanischen Kinocharts zu finden.

Jetzt soll das Phänomen auch nach Deutschland kommen. Nachdem der geplante Start zwischenzeitlich verschoben werden musste, steht mit dem 25. März 2021 inzwischen wieder ein offizieller Termin für den Dämonenfilm fest, der sowohl bestehende Fans als auch Serienneulinge abholen soll – unter der Grundvoraussetzung, dass die Säle bis dahin wieder geöffnet haben. Aktuell geht man von einer Ausweitung der Lockdown-Maßnahmen bis Mitte Februar aus, doch dabei wird es aller Voraussicht nach nicht bleiben. Sollte man in Berlin eine weitere Verlängerung beschließen, könnte auch der Starttermin von Demon Slayer: Mugen Train wackeln.

Und darum geht es in Demon Slayer – The Movie: Mugen Train

Demon Slayer beginnt mit der tragischen Geschichte des kleinen Tanjirō Kamado, der fast seine gesamte Familie bei einem Dämonenangriff verliert. Nur seine Schwester überlebt, ist seither aber in einem bestienartigen Zustand gefangen. Um ihr zu helfen und sie wieder in einen Menschen zurückzuverwandeln, schließt sich Tanjirō den berühmten Dämonenjägern an.

Im Kino-Nachfolger erreichen Tanjirō und seine Gefährten nun den Ort ihrer nächsten Mission: den Mugen-Zug, wo innerhalb kürzester Zeit 40 Menschen verschwunden sind. Tanjirō, Nezuko, Zen’itsu und Inosuke schließen sich einem der mächtigsten Schwertkämpfer unter den Dämonenjägern an: der Säule der Flammen Kyōjurō Rengoku. Zusammen wollen sie sich dem Dämon stellen, der im Mugen-Zug lauert und begeben sich auf eine Fahrt in die Dunkelheit.

©Bandai/Aniplex

Geschrieben am 25.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren