Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands – Bunte Promo-Motive zu Netflix‘ Prequel-Serie!

Dass bei Netflix vermehrt von Gelflingen und der Schreckensherrschaft der Skekse die Rede ist, kann eigentlich nur eines bedeuten – es geht demnächst wieder zurück in die Welt von Jim Hensons Der Dunkle Kristall! Mit Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands (The Dark Crystal: Age of Resistance) hat der Streamingdienst ab 30. August eine Prequel-Serie zum Filmklassiker von 1982 im Angebot, die weitestgehend ohne Einsatz von CGI umgesetzt wurde und viele Jahre vor dem Puppentrick-Kultfilm aus der Muppets-Schmiede Jim Henson Corp. ansetzt. Es wurden keine Kosten und Mühe gescheut, um die fantasievolle, mit echten Puppen zum Leben erweckte Welt im Stile des Originals aufleben zu lassen. Einen Eindruck davon bekommen wir heute mit gleich sieben aufwendig in Szene gesetzten Promomotiven, die viele der tragenden Charaktere zeigen. Auch bei den Sprechern wollte man nichts dem Zufall überlassen.

Vertont werden die Gelflinge, zumindest in der englischen Originalfassung, von Helena Bonham-Carter (Harry Potter, Sweeney Todd), Natalie Dormer (Game of Thrones), Eddie Izzard (Ocean’s Thirteen), Theo James (Divergent, Underworld), Alicia Vikander (Tomb Raider) oder auch Mark Strong (Kingsman). Um die Skekse und Mystiker kümmern sich dagegen Jason Isaacs (A Cure for Wellness), Ólafur Darri Ólafsson (True Detective), Andy Samberg (Brooklyn Nine Nine), Mark Hamill (Star Wars) oder Shaun of the Dead-Kultstar Simon Pegg (Mission Impossible). Um die Skekse und Mystiker kümmern sich dagegen Jason Isaacs (A Cure for Wellness), Ólafur Darri Ólafsson (True Detective), Andy Samberg (Brooklyn Nine Nine), Mark Hamill (Star Wars) oder Shaun of the Dead-Kultstar Simon Pegg (Mission Impossible).

Das von Louis Leterrier (Now You See Me) überwachte Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands kehrt für ein brandneues Abenteuer in die Welt von Thra zurück. Als drei Gelflinge die Wahrheit über die schreckliche Macht der Skekse erfahren, brechen sie zu einem epischen Feldzug auf, der die Feuer der Rebellion entzünden und ihre Welt vor dem Untergang bewahren soll. Jeffrey Addiss, Will Matthews (Life in a Year) und Javier Grillo-Marxuach (Lost, The 100) schreiben die Drehbücher.

Geschrieben am 17.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren