Der Exorzist – Blumhouse und Halloween-Regisseur nehmen Sequel in Angriff

Kann man einen unsterblichen Genre-Klassiker noch besser machen? David Gordon Green ist bereit, es herauszufinden! Nachdem er schon Michael Myers (Halloween) und Pinhead (HBO’s Hellraiser) Zügel anlegte, soll Gordon Green nun auch William Friedkins Der Exorzist um ein neues Kapitel erweitern. Interessant ist hierbei, dass der Observer explizit von einem klassischen Sequel berichtet. In früheren Meldungen war dagegen stets von einem Reboot der Marke die Rede – etwas, das Morgan Creek Productions vor ein paar Jahren noch vehement verneinte. Eine Fortsetzung im Stile von Halloween wäre schon deshalb die realistischere Option, weil man bei einem direkten Vergleich mit William Friedkins Original von vornherein verloren hätte und viele Zuschauer Gordon Greens Film wohl schon aus diesem Grund abstrafen würden. Die Macher eines unabhängigen Nachfolgers genießen dagegen weitestgehend Narrenfreiheit, weil sie milder beurteilt werden – das bewies kürzlich schon die durchaus wohlwollend aufgenommene Exorcist-Serie von Fox. Welche Richtung der Film letztlich auch einschlägt – es bleiben große Fußstapfen, die es auszufüllen gilt.

Wird Linda Blair noch einmal zu Regan? ©Warner Bros.

Blumhouse Productions, die von Morgan Creek mit der Umsetzung beauftragt wurden, sind aber bekanntlich keine Neulinge, wenn es um die Modernisierung oder Fortführungen namhafter Reihen geht. Insbesondere der 2018er Halloween mit Jamie Lee Curtis gilt als Musterbeispiel dafür – und hier war Gordon Green schließlich auch beteiligt -, wie man einen Klassiker in die Moderne überträgt und für alte wie potenzielle neue Fans attraktiv macht. Sehr gut könnten wir uns in diesem Zusammenhang beispielsweise ein Comeback von Linda Blair vorstellen, die sich Anfang der Siebziger mit ihrer Darstellung der Regan in die Köpfe vieler Zuschauer einzementierte.

Sie wäre das ideale Bindeglied zwischen Klassiker und Neustart. Ebenfalls denkbar ist, dass der Film alle Exorzist-Teile nach dem Original ausklammert. Dass man hierbei auf die Erfahrung von Blumhouse vertraut, deren Halloween-Sequel mit ganz ähnlicher Ausrichtung 2018 die Kinocharts stürmte, ist daher keine Überraschung. Einziger Wermutstropfen: Der Exorzist-Schöpfer William Friedkin wird nach aktuellem Stand nicht an dem Projekt beteiligt sein, nicht mal mit der sonst so obligatorischen Produzentenrolle, und steht dem Vorhaben von Morgan Creek/Blumhouse auch sonst eher skeptisch und ablehnend gegenüber.

Das Böse erhebt sich erneut. ©Warner Bros.

William Friedkins Originalfilm zählt zu den ganz großen, noch heute oft zitiert und nachgeahmten Meilensteinen des Genrekinos. Der Exorzist zog zwei Fortsetzungen (The Exorcist II: The Heretic von 1977 und The Exorcist III von 1990), die beiden Prequels  Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen und Exorzist: Der Anfang und ein eigenes Serien-Spinoff (The Exorcist) nach sich, das zwar hervorragend aufgenommen, aber trotzdem nach zwei Staffeln abgesetzt wurde.

Morgan Creek plant Rückkehr des Klassikers. ©Warner Bros.

Geschrieben am 22.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Exorzist, Der, News



The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 02.09.2021Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren