Der Killer von nebenan – James Franco produziert Verfilmung zum Roman von Alex Marwood

Der hierzulande im April erschienene Roman Der Killer von nebenan: Wie gut kennst Du deinen Nachbarn? von Alex Marwood wird auf die große Kinoleinwand befördert. Wie Variety berichtet, sollen der vielbeschäftigte Schauspieler, Regisseur und Schreiberling James Franco und Ahna O’Reilly als Produzenten verantwortlich zeichnen. Letztere soll zudem als Schauspielerin vor der Kamera agieren. Ob auch Franco eine Rolle im psychologischen Thriller bekleiden wird, konnte oder wollte das Duo noch nicht verraten. Ein Regisseur wurde ebenfalls noch nicht bestätigt. In der Romanvorlage von Der Killer von nebenan: Wie gut kennst Du deinen Nachbarn? stimmt mit dem Haus Nummer 23 etwas nicht. Alle sechs Bewohner des verfallenen Hauses im Süden Londons haben etwas zu verbergen. In einer glühend heißen Sommernacht zwingt ein grausamer Unfall sie in eine unfreiwillige Allianz, und das gegenseitige Misstrauen steigert sich ins Unerträgliche. Was fünf von ihnen nicht wissen: Einer von ihnen ist ein Killer. Und er lauert seinem nächsten Opfer auf…

tumblr_n9adjfKTwC1to7gpho1_1280

Geschrieben am 27.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren