Hisss

Despite the Gods – Eine Filmemacherin am Ende: Trailer und Poster zur Dokumentation

Es gibt Filme, die sind schon im Vorfeld zum Scheitern verurteilt. Ähnliches lässt sich im Nachhinein sicherlich auch über Jennifer Lynch, Tochter von Kultfilmer David Lynch, und ihren Genrebeitrag um eine bissige Schlangenfrau sagen. Dabei fing alles so vielversprechend ein. Gemeinsam mit ihrem Kreativteam sollte Lynch eine der ersten Ko-Produktionen zwischen Hollywood und Bollywood auf die Beine stellen, sie bekam das nötige Budget für ihre ungewöhnliche Filmidee, eine in Indien bekannte Hauptdarstellerin und exotische Kulissen. Doch das, was dann vor gut einem Jahr auf dem amerikanischen DVD-Markt landete, hatte nur noch wenig mit dem ursprünglichen Konzept Lynchs gemein. Kreative Streitigkeiten mit den Produzenten und allgemeine Verständigungsprobleme bei der Produktion führten zu einem wahren Desaster. Lynch damals zu ihrer Odyssee: “ Hisss wurde mir während des Schnitts aus den Händen gerissen. Ich habe absolut keine Ahnung, wie der Film momentan aussieht. Meine Fassung kam einem Directors Cut, den meine Produzenten als ‚europäisch, matt und sinnlich‘ beschrieben, bereits sehr nahe. Ich dachte zunächst, das wären Komplimente. Scheinbar waren sie mit dem Resultat aber doch nicht zufrieden. Gut oder schlecht, es geht nicht mehr auf mein Konto.“

Die während der Dreharbeiten entstandene Dokumentation Despite the Gods hat das gesamte Ausmaß auf Film gebannt und zeigt eine verzweifelte Filmemacherin, die wohl eine Lektion fürs Leben gelernt haben dürfte. Die Filmpremiere erfolgt in wenigen Wochen im Rahmen des Hot Docs International Documentary Festival.

Despite the Gods

Geschrieben am 02.04.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Despite the Gods, News



Greenland
Kinostart: 22.10.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren