Das Omen

Disney – Schließt Fox-Klassiker wie Alien oder Das Omen im Archiv weg

Viele US-Kinos, die an keine große Kette gebunden sind, mussten dieses Jahr der Tatsache ins Auge blicken, dass Titel aus dem Katalog von 20th Century Fox seit der Übernahme durch Disney nicht mehr länger zur Verfügung stehen. Auch Joe Neff, der in Ohio jeden Frühling und jeden Herbst einen 24-stündigen Filmmarathon mit Klassikern aus den Bereichen Sci/Fi und Horror organisiert, wurde auf einmal die Tür vor der Nase zugeknallt. Noch nie zuvor gab es Probleme, Filme von 20th Century Fox zu besonderen Anlässen wie den seinen zu zeigen. Doch inzwischen sind diese Titel genauso unerreichbar wie hauseigene Disney-Produktionen. Als er das Kino seiner Wahl darum bat, bei Fox beziehungsweise Disney die Erlaubnis einzuholen, Die Fliege und Das Omen am diesjährigen Herbst-Marathon zu zeigen, wurde man mit einer klaren Absage vertröstet. Auch andere Kinos in den USA bestätigen, dass keine Fox-Titel mehr gezeigt werden dürfen. Wer also auf ein Double Feature von Alien oder Predator hofft, wird sich auf eine vermutlich sehr lange Wartezeit einstellen müssen – es sei denn, Disney macht einen Deal mit einer großen Kinokette.

Von einigen Filmemachern, darunter Edgar Wright (Shaun of the Dead, Hot Fuzz, Last Night in Soho, Baby Driver), wird Disney für den Schritt, bekannte Fox-Titel ins Archiv zu übertragen, heftig kritisiert. Beim Mousekonzern ist das eine seit vielen Jahren gängige Praxis, um für künstliche Verknappung und damit eine erhöhte Nachfrage bei späteren Neuauflagen zu sorgen. Fox-Klassiker wie Das Omen, Die Fliege, Suspira, Aliens, Alien oder Die Braut des Prinzen waren dagegen immer frei zugänglich – bis jetzt. Für Wright ein Unding: „Ich werde es wieder und wieder sagen. Das gesamte Archiv eines Studios sollte man nicht einfach so im Tresor wegschließen dürfen. Diese Filme müssen für die Allgemeinheit zugänglich sein und auf der Leinwand gesehen werden dürfen.“ Leider gibt es wenig, das Kinobetreiber gegen diesen Marketing-Schachzug tun können. Fans und Zuschauer darauf aufmerksam zu machen, ist allerdings ein erster Schritt. Bis jetzt wollte sich Walt Disney nämlich nicht zu den aktuellen Vorgängen äußern.

Nicht mehr so einfach zu haben: James Camerons „Aliens“. ©20th Century Fox

Geschrieben am 01.11.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren