Dredd

Dredd 2 – Wird der Sci/Fi-Thriller mit Karl Urban auf Amazon oder Netflix fortgesetzt?

Dass Karl Urban stolz auf Dredd sein muss, dürfte längst bekannt sein. Nicht umsonst setzt sich der Amerikaner schon seit Jahren für eine Fortsetzung zum Sci/Fi-Thriller ein, der 2012 in den Kinos ausgewertet wurde und trotz mehrheitlich positiver Kritiken am Box Office scheiterte. Danach sah Lionsgate natürlich keinen Sinn mehr darin, am Gedanken festzuhalten, das Werk in irgendeiner Form auszubauen. Für Karl Urban war das aber noch kein Grund dafür, die Hoffnung aufzugeben. Über die Jahre hinweg beteiligte er sich an mehreren Petitionen und half Fans aus aller Welt dabei, für Dredd 2 grünes Licht zu kriegen. Daraus wurde allerdings nie etwas. Inzwischen muss Karl Urban sogar schon Ideen für eine ganze Serie gesammelt haben. Anders lässt es sich nicht erklären, weshalb er vergangene Woche Amazon und Netflix öffentlich um Hilfe bat. Und offenbar hat sich dieser Akt jetzt schon bezahlt gemacht: „Die Gespräche finden statt“, ließ der Darsteller auf seinem Twitter-Profil verlauten. Um welchen Anbieter es sich beim potenziellen Interessenten handelt, konnte oder wollte er allerdings noch nicht verraten. Das letzte Wort im Hinblick auf Dredd 2 scheint also trotz der Hoffnungslosigkeit der letzten Jahren noch nicht gesprochen worden zu sein.

Dredd

Geschrieben am 02.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren